Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sellaronda Hero - kurze Strecke 52 km

Wolkenstein in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sellaronda Hero - kurze Strecke 52 km

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    49.8km
  • Höhenmeter
    2190 hm
  • Höhenmeter
    2190 hm
  • Max. Höhe
    2700 m
Die kürzere der beiden Sellaronda Hero MTB Strecken führt die Mountainbiker auf anspruchsvollen Steigen um den Sellastock.

Wegbeschreibung

Start zur kurzen Sellaronda Hero MTB Strecke ist in Wolkenstein, und es geht auch gleich ordentlich zur Sache. Die Mountainbiketour führt auf teils steilen Fortswegen hoch zum Grödner Joch und auf schnellen Single Trails wieder hinunter nach Corvara. Sofort folgt der nächste Anstieg abseits der Straßen hinauf zum Campolongo Pass. Nach der flotten Abfahrt hinunter nach Arabba steht der lange und kräftezehrende Anstieg zum Pordoijoch auf dem Programm. Kaum ist das Joch geschafft, wartet der letzte Anstieg zum Sellajoch. Kürzer als der vorhergehende, aber steil und teilweise technisch anspruchsvoll. Die Abfahrt führt schließlich durch die Steinerne Stadt und, gewürzt durch steile Gegenanstiege, streckenweise über Skipisten  und leichtere Wege wieder hinunter nach Wolkenstein.



Der Großteil der 52 km langen "kurzen" Sellaronda Hero führt  über Singletrails, nur wenige Kilometer sind auf Straßen zu fahren. Es ist dies zwar nur die kurze Strecke, denoch erfordert sie viel Ausdauer und Erfahrung. Eine anspruchvolle Strecke für Könner.

Variante

Die lange Strecke der Sellaronda Hero Rundtour

Startpunkt

Wolkenstein in Gröden

Zielpunkt

Wolkenstein in Gröden

Besonderheiten

Der Streckenverlauf führt durch das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten

Parken

In Wolkenstein in Gröden

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Grödnertal bis nach Wolkenstein

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    eloise tresoldi

    Tracciato bellissimo e posti stupendi. Per arrivare al Pordoi bisogna fare un paio di km in un single trail con il burrone a fianco e in alcuni tratti lo abbiamo trovato un po' pericoloso. Dopo il Pordoi bisognerebbe imboccare un sentiero inesistente in mezzo alla foresta, dopo aver percorso quasi 1 km a piedi in mezzo al bosco decidiamo di tornare indietro scendendo dall'asfalto. Poco dopo troviamo un sentiero che ci ricollega alla traccia e ci fa fare una discesa terribile da downhiil estremo quindi costretti a scendere a piedi per questo tratto che sembra infinito. Riprendiamo a pedalare per risalire il Passo Sella e la traccia ci porta ancora in un bosco sperduto dove sembra che non passa nessuno da anni quindi torniamo indietro e proseguiamo la salita del Passo Sella su asfalto, arrivati in cima decidiamo di non provare nemmeno a seguire la discesa della traccia ma di scendere passando per Plan de Gralba visto che conoscevamo quel tragitto ed eravamo certi della sua percorribilità. Secondo noi la traccia è un po' vecchia e andrebbe rivista aggiornando i tratti non più percorribili, per il resto abbiamo trovato tutto molto bello e divertente!

Essen & Trinken

Shopping

Zur Startseite