Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Seiseralm Panoramatour

St. Ulrich in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Seiseralm Panoramatour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    28.8km
  • Höhenmeter
    1080 hm
  • Max. Höhe
    2009 m
Für Bike-Cracks wäre es bestimmt nicht standesgemäß. Alle anderen genießen ab St. Ulrich die ersten 750 Höhenmeter auf die größte Hochalm Europas kraftsparend mit der Umlaufbahn.

Wegbeschreibung

Oben angekommen, wird vielen zunächst ein „Wow!“ über die Lippen kommen. Langkofel, Plattkofel, Rosszähne, Sellagruppe und Geislergruppe bieten Dolomitenfeeling pur. Und was man auf der Alm so an Wegen sieht bzw. Trails vermutet, fühlt sich unterwegs auch so an. Für’s leibliche Wohl auf der Tour sorgt kurz vor Wolkenstein „L’Muliné“, eine urige Almhütte mit Blick auf das Grödner Tal.

Tourenbeschreibung
Start in St. Ulrich ➊ 1230 m, die ersten 750 Hm mit der Umlaufbahn „Seiser Alm“ bis zur Bergstation ➋ 1980 m, Abfahrt bis zur Schgaguler Schwaige und auf Nr. 6 bis zur Compatscher Straße ➌ 1870 m, hier links mäßig abwärts, vorbei an der Ritsch-Schwaige bis Saltria ➍ 1700 m, über die Brücke und 150 Hm leicht bergauf auf Nr. 30, weiter bergab Richtung St. Christina bis Monte Pana ➎ 1630 m, links Einfahrt Singletrail nach ca. 400 m rechts auf Weg Nr. 30 b abfahren bis zur Monte-Pana-Straße ➏, diese überqueren und taleinwärts Richtung Wolkenstein (kurze Schiebepassage), an der Abzweigung ➐ 1660 m Richtung La Selva, bergab bis zum Vereinshaus von Wolkenstein ➑ 1550 m und rechts vom Grödner Bach bis zur Brücke ➒, diese überqueren und auf der Grödner- Joch-Straße 100 m taleinwärts, links in Richtung Dantercepies- Bahn abbiegen und 2 km talauswärts oberhalb von Wolkenstein abfahren, bei der Ortschaft La Poza zum Grödner Bach abfahren, über die Brücke ➓ 1500 m und auf der anderen Talseite dem Wegweiser Fischburg folgen, weiter Richtung St. U lrich ⓫, unter der Unterführung der Grödner Straße durch und kurz vor St. Christina links zum Zielgelände der Saslong abfahren, weiter zur Talstation Monte Pana ⓬ 1400 m, dem Grödner Bach entlang bis zur Brücke ⓭ 1320 m, diese überqueren und auf Nr. 18 hoch über dem Tal bis St. U lrich zur Talstation der Seiser-Alm-Bahn zurückfahren.

Startpunkt

St. Ulrich, Talstation Umlaufbahn Seiser Alm, 1230 m

Zielpunkt

St. Ulrich, Talstation Umlaufbahn Seiser Alm, 1230 m

Parken

Am Ausgangspunkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A) Brennerautobahn A22, Ausfahrt Klausen, Pontives, St. Ulrich
B) Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Nord, St. Ulrich
C) Über das Grödner Joch, St. Ulrich

Quelle

Bildschirmfoto%202013-07-12%20um%2009.26.33
Autor: Mauro Tumler

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite