Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sand in Taufers – Michlreis – Speikboden – Luttach – Sand in Taufers

Sand in Taufers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sand in Taufers – Michlreis – Speikboden – Luttach – Sand in Taufers

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:15 h
  • Strecke
    24.2km
  • Höhenmeter
    1090 hm
  • Höhenmeter
    1090 hm
  • Max. Höhe
    1965 m
Diese relativ kurze Tour führt von Sand in Taufers hinauf ins Wandergebiet Speikboden. Dort ist der Aufstieg zu Ende und wer Lust und Energie hat, kann sein Bike dort parken und zum Gipfel des Speikboden hinaufwandern.

Wegbeschreibung

Vom ➊ Parkplatz (850 m) in Sand in Taufers zurück zum Tourismusverein und hinaus auf die Hauptstraße. Kurz taleinwärts bis zur ➋ Brücke. Man biegt links auf die Straße nach Michlreis (Beschilderung) ab. Über einige Kehren aufwärts bis zu einer ➌ Wegverzweigung, an der man der Beschilderung „Mittelstation Speikboden“ folgt. Die Teerstraße endet schließlich bei der ehemaligen ➍ Mittelstation (1350 m). Hier beginnt der Forstweg zum Speikboden. Bei einer ➎ Wegverzweigung fährt man links aufwärts weiter bis zu einer ➏ Weggabelung. Dort hält man sich rechts und erreicht so den ➐ Speikboden (1940 m). Man fährt über dieselbe Route bis zur ➎ Wegverzweigung ab, wo man geradeaus weiterfährt. Hier beginnt die Abfahrt nach Luttach. In einer ➑ Kehre (Wegverzweigung) hält man sich rechts und fährt weiter, bis der Forstweg bei einer ➒ Teerstraße endet. Man wendet sich nach rechts und erreicht bald schon die ➓ Einmündung in die Hauptstraße nach Weißenbach, der man nach Luttach folgt. Der Ortskern wird bis zur Landesstraße, die ins hintere Ahrntal führt, durchfahren. Beim großen ⓫ Parkplatz überquert man die Straße, fährt über die ⓬ Brücke, um dort rechts abzubiegen. Man folgt dem Wald- und Wiesenweg, bis man auf der gegenüberliegenden Seite die Talstation der Speikboden-Gondelbahn sehen kann. Kurz weiter zu einer Brücke, die man überquert. Auf der ⓭ anderen Seite biegt man links auf den Radweg ab und gelangt gleich schon zu einer ⓮ Weggabelung, an der man sich links hält. Weiter zur Wegverzweigung nach ➋ Michlreis und von dort zurück zum ➊ Ausgangspunkt.

Startpunkt

Sand in Taufers, Kunsteislaufplatz im Ortskern, 850 m

Zielpunkt

Sand in Taufers, Kunsteislaufplatz im Ortskern, 850 m

Besonderheiten

Der Rückweg führt dann noch etwas weiter hinein ins Ahrntal bis in die Ortschaft Luttach, wobei der Forstweg bis in die Ortschaft auf Abschnitten etwas holprig ist. Hier ist ein E-MTB mit Federung sicherlich von Vorteil. Von Luttach geht es dann recht gemütlich entlang des Baches Ahr zurück zum Ausgangspunkt.

Parken

Sand in Taufers

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Bruneck im Pustertal nach Sand in Taufers. Vor dem Tourismusverein rechts abbiegen und weiter zur Kunsteislaufhalle. Dort gibt es einen kostenfreien Parkplatz und einen Radverleih mit E-Bikes.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite