Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

San Giacomo – Pra de la Stua – Baita dei Forti – San Giacomo

Vallagarina-Rovereto Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour San Giacomo – Pra de la Stua – Baita dei Forti – San Giacomo

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:15 h
  • Strecke
    33.6km
  • Höhenmeter
    1110 hm
  • Höhenmeter
    1110 hm
  • Max. Höhe
    1743 m
Die Hochebene von Brentonico liegt nur 9 Kilometer von Mori entfernt auf der Trentiner Seite des Monte Baldo. Im Sommer bietet sich dort dem Wanderer und Radfahrer ein weit verzweigtes Netz an Wegen und Forststraßen, während man im Winter in Ruhe die weiten, sonnigen Skipisten genießen kann. Von der Terrasse der Hütte Baita dei Forti hat man einen einzigartigen Blick über den gesamten Gardasee.

Wegbeschreibung

Vom ➊ Hotel San Giacomo (1197 m) folgt man der Provinzstraße (zum Teil Radweg) hinauf nach ➋ San Valentino (1324 m). Man hält sich links und fährt über die Provinzstraße SP 208 abwärts Richtung Avio. Beim See ➌ Lago Pra de la Stua (1043 m) weiter abwärts zur Kreuzung mit der ➍ Provinzstraße SP 230. Dieser folgt man über den ➎ Passo Pozza della Cola (1289 m) und durch die Örtlichkeit ➏ Dossioli (1470 m) bis zur ➐ Einmündung in die Provinzstraße. Man biegt rechts ab Richtung Bocca di Navene und fährt bis zur nächsten ➑ Kreuzung weiter. Über die zuerst noch asphaltierte Straße (später Schotterstraße), dann aufwärts zur Bergstation der Seilbahn Malcesine Monte Baldo und zum ➒ Gasthaus Baita dei Forti (1780 m). Man fährt zurück zur ➑ Kreuzung, biegt links ab und folgt der schmalen, oft viel befahrenen Provinzstraße zum ➓ Rifugio Graziani (1617 m). Weiter abwärts nach San Valentino und über den Anfahrtsweg zurück zum ➊ Ausgangspunkt.

Startpunkt

San Giacomo, 1197 m

Zielpunkt

San Giacomo, 1197 m

Besonderheiten

34 Kilometer und 1150 Meter Höhenunterschied auf ruhigen Straßen, dazu etwas Auf und Ab sind die idealen Voraussetzungen für eine E Bike-Tour. Nur der kurze Abschnitt über die Schotterstraße hin zur Baita dei Forti verlangt eine sichere Fahrtechnik.

Parken

San Giacomo

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Rovereto Sud, Richtung Gardasee zur Ausfahrt Mori. Weiter über die SP Brentonico nach San Giacomo (Parken vor dem Hotel San Giacomo).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite