Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Radweg Sterzing–Brixen

Sterzing Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Radweg Sterzing–Brixen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    32.7km
  • Höhenmeter
    160 hm
  • Höhenmeter
    540 hm
  • Max. Höhe
    978 m
Der Startpunkt Sterzing liegt gut 400 m höher als Brixen. Das klingt nach bergab fahren, darf aber auf keinen Fall unterschätzt werden. Auf den über 30 km geht es mehrmals kurz, aber recht steil bergauf und bei Vahrn muss man sogar für ein paar km auf eine „rumplige“ Schotterstraße ausweichen.

Wegbeschreibung

Start ist im Herzen von Sterzing (1)auf dem Radweg die Autobahn entlang bis nach Stilfes (2). Hier wird’s ein wenig ruhiger und idyllischer: durch Niederried, Pfulters, Grastein und Mittewald bis nach Franzensfeste (3). Weiter geht’s vorbei an der imposanten und sehenswürdigen Festung Franzensfeste (4) bis zum Vahrner See (5). Hier beginnt der Schotterweg mit einem bissigen Anstieg, doch schon bald gelangt man nach Vahrn (6) und rollt von dort gemütlich immer auf dem Radweg bis ins Herzen der Bischofsstadt Brixen (7).

Startpunkt

Sterzing, 975 m

Zielpunkt

Brixen, 573 m

Besonderheiten

Der Radweg führt durch das enge Eisacktal und Biker müssen sich den Talboden mit Autobahn, Zug, Staatstraße und Fluss teilen. Dennoch hat der Radweg seine Reize und bietet über den gesamten Weg zahlreiche Schlösser, Dörfchen und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die eine Zwischenrast wert sind.

Parken

Parkmöglichkeiten in Sterzing

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinweg: Mit der Bahn nach Sterzing.

Rückweg: Mit der Bahn von Brixen nach Sterzing.

Anfahrt

Hinweg: Durch das Wipptal auf der A 22 bis nach Sterzing. Rückweg: Von Brixen mit der Bahn nach Sterzing.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Sonstige

Zur Startseite