Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Ploseumrundung – PloseRonda

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Ploseumrundung – PloseRonda

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    44.7km
  • Höhenmeter
    1540 hm
  • Höhenmeter
    1540 hm
  • Max. Höhe
    1867 m
Dies ist eine sehr lange Tour, die technisch nicht ganz so anspruchsvoll ist, vor allem wenn man den schwierigen letzten downhill auf die Lüsner Straße verlegt. Die Umfahrung des gesamten Plose Massivs erfordert viel Kondition und ein gehöriges Sitzleder. Dafür wird man auf dieser Tour mit einem unvergesslich herrlichen Dolomiten Panorama belohnt.

Wegbeschreibung

Start in Brixen (1) und weiter auf dem Radweg Richtung Süden bis zur Fischzucht (2). Hier wird der Eisack auf einer Holzbrücke überquert und weiter geht es auf einer gemütlichen Schotterstraße (Nr. 9) km-weise flach weiter bis nach Albeins (3). Hier beginnt der schier endlose Anstieg durch das Aferer Tal bis zum Fistilboden (4). Vor allem die letzten km auf dem engen, aber fahrbaren Trail haben es in sich. Aber es geht weiter hoch auf der steilen Forststraße Nr. 10; man hofft auf weniger Wasser im Bach, welcher 2 x überquert werden muss (ohne Brücke!). Auch hier bestehen die letzten km aus einem kleinen, engen Trail, auf dem man auch sicher auch mal absteigen muss. Endlich das Halsl (5) erreicht laden drei nette Hütten zum Verweilen ein. Hier startet sogleich die Abfahrt über den Trail Nr. 8, 9A und 9 bis zur Kalkofenhütte (6). Nun beginnt die nicht ganz ungefährliche Asphaltabfahrt bis nach Petschied (7) und weiter nach St. Nikolaus, wo man links zum Fußballplatz auf den Kreuzweg nach Lüsen (8) einbiegt. Auf der Straße geht’s talauswärts bis nach Gaufen(9), wo man links abbiegt und der Beschilderung nach St. Andrä folgt. Wer ab hier keine Trails mehr will, kann einfach auf der Straße bleiben, die direkt nach Sufels (11) bzw. Brixen (1) führt. In Karnol (10) biegt man wir rechts ab und weiter auf dem Trail Nr 6 ins Tal. Die letzten Meter weiter auf der Lüsner Straße bis nach Sufels (11) und von dort zurück zum Ausgangspunkt in Brixen (1).

Startpunkt

Brixen, 580 m

Zielpunkt

Brixen, 580 m

Besonderheiten

Die SellaRonda ist für jeden ein Begriff ... da braucht es dann natürlich auch eine OrtlerRonda, eine KühbergRonda und deswegen für den Brixner Hausberg eine PloseRonda!

Parken

Brixen, bei Erlebnisbad “Acquarena”

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen.

Anfahrt

Auf der A22 durch das Eisacktal bis nach Brixen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite