Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Plose-Single-Trail-Flow 6.6 km

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Plose-Single-Trail-Flow 6.6 km

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    0:45 h
  • Strecke
    5.8km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    970 hm
  • Max. Höhe
    2038 m
2014 wurde nach Jahren der Planung der langersehnte Flow-Trail der Plose eröffnet. Der Auftrag an die Trailbuilder war klar: ein leichter, spaßiger und flowiger Trail, der von jedem mit Grund-Biker-Kenntnissen befahren werden kann. Die Sprünge und Anlieger wurden so gestalten, dass sie notfalls auch umfahren werden können (Chicken-Lines) und einige steilere Passagen wurden 2015 nochmal entschärft.

Wegbeschreibung

Beim Liftausstieg in Kreuztal (1) genießt man einen Kaffee und den Blick auf die Dolomiten. Dann geht’s los mit dem Plose-Single-Trail-Flow 6.6 km, wie der Trail richtig heißt. Nach 200 m Einrollen stechen wir sogleich in den Trail ein. Zahllose Anlieger, kleine und größere Kicker (Sprünge) versprechen Spaß und Abwechslung. Die Schwierigkeit des Trails liegt darin, die Geschwindigkeit zu kontrollieren und in den Anliegern (Kurven) den Schwung mitzunehmen. Ganz nach dem Motto der Bike-Legende Cédric Gracia: „It doesn’t matter how fast you go into a turn – but how fast you leave it“. Nach ca. 5 km endet der eigentliche Trail an der Trametschhütte (2) und auf dem Rudi Run (Roder und Go-Kartstrecke) geht es noch ein paar 100 m hinunter bis zur Talstation der Plosebahn (3), um vielleicht ein weiteres Mal den Plose-Single-Trail-Flow 6.6 km zu rocken …

Startpunkt

Bergstation Plose Kreuztal (2050 m)

Zielpunkt

Talstation St. Andrä (1067 m)

Besonderheiten

Schon vor Jahren hat sich in Brixen und auf der Plose eine große Fangemeinde von Mountainbikern gebildet. Durch den Bau des Flow 6.6 km hat die Liftgesellschaft und auch die Gemeinde ein klares Zeichen gesetzt, dass man an dieses Segment glaubt und es auch in Zukunft weiter ausbauen will.

Parken

Talstation Plose-Umlaufbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen und dem Bus nach St. Andrä zur Talstation der Kabinenbahn.

Anfahrt

Durch das Eisacktal bis nach Brixen und nach St. Andrä zur Talstation.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite