Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pfeffersberger Runde

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Pfeffersberger Runde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    14.8km
  • Höhenmeter
    600 hm
  • Höhenmeter
    600 hm
  • Max. Höhe
    1099 m
Für eine Halbtagestour etwas zu lang; für eine Tagestour vielen zu kurz … Auf alle Fälle eine beliebte Runde mit relativ geschmeidigen Anstiegen auf Asphalt und Schotter, sowie technischen Abfahrten auf wenig ausgefahrenen Waldtrails, die notfalls auch auf einer Forststraße umfahren werden können.

Wegbeschreibung

Start an der Universität Brixen (1) links am Parkhaus vorbei hochtreten. Bald darauf überquert man über eine Brücke die Autobahn und die Zugstrecke und fährt beim Kinderdorf (2) weiter geradeaus hoch bis zum romantischen Cyriullus Kirchlein (3). Dort biegen man gleich hinter dem Bauernhof Breitwieser links in den engen, aber flachen Trail (Keschtenweg) ein. Dieser führt nach Pinzagen (4) und weiter hoch nach Tils (5). Hinter dem Weidmannshof biegt man rechts in die Nebenstraße ein und sogleich beginnt die Forststraße Nr. 20. Auf dieser bleiben, bis diese auf einer Meereshöhe von fast genau 1100 m plötzlich aufhört (6). Nun folgt man für ein kurzes Stück den Spuren zahlreicher „Vorgänger“ recht steil bergab (wahrscheinlich ist Schieben angesagt) und nach wenigen Metern gelangt man wiederum auf eine Forststraße. Diese links berghoch bis zur ersten (Links-)Kehre. Nun ca. 100 m schnurgerade weiter und schon sieht man rechts den Einstieg zum Trail Nr. 6. Dieser führt direkt zur Landwirtschaftsschule Salern (7) und von dort weiter steil runter zur Kneippanlage (8) von Vahrn. Von dort hinunter nach Vahrn wo beim Gasthof Lamm die Staatstraße (9) überquert wird. Gleich links davon beginnt ein kurzer Wiesentrail und nach 200 m ist man auf dem Radweg, der die letzten km wieder zurück nach Brixen (1) führt.

Startpunkt

Universität Brixen

Zielpunkt

Universität Brixen

Besonderheiten

Pfeffersberg nennt sich die urzeitliche Schotter- und Gletschermoräne und jetziger Waldhügel westlich von Brixen. Hier findet man vorrangig Weinreben, Äpfel und vor allem auch die Edelkastanie, die dem berühmten Keschtnweg (Kastanienweg) ihren Namen gibt.

Parken

Parkhaus neben Universitätsgebäude

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen.

Anfahrt

Auf der A 22 durch das Eisacktal bis Ausfahrt Brixen Nord. Weiter nach Brixen ins Zentrum.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite