Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Panoramatour von Tisens nach Völlan

Lana
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Panoramatour von Tisens nach Völlan

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    15.5km
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Höhenmeter
    460 hm
  • Max. Höhe
    735 m
Südlich der Stadt Meran liegen auf einem sonnigen Hochplateau die Burgendörfer Tisens und Prissian, etwas nördlicher durch die Schlucht des Brandisbaches getrennt, der Luftkurort Völlan. Mit einer Höhe von ca. 500–600 m, den milden Temperaturen und dem weit verzweigten Wegenetz, ist es ein lohnendes Bikerevier.

Wegbeschreibung

Vom (1) Schwimmbad in Lana (265 m), gleich auf dem Radweg Richtung Zentrum Lana fahren. Man fährt an der Esso Tankstelle vorbei und mündet dann kurz darauf in die Zollstraße. Am Ende der Geraden stößt man auf das (2) Obstmagazin „Domus“, wo man links entlang der Schnatterpeckstraße bis zur (3) Kirche mit dem gleichnamigen Altar gelangt. Hinter der Kirche beginnt der Brandisweg. Steil bergauf gelangt man zuerst zum (4) Gruberkeller und kurz danach auf die (5) Hauptstraße LS10 in Tisens. Rechts halten, der Straße bis zur (6) Staatsstraße zum Gampenpass folgen. Man überquert die Straße und folgt der Beschilderung nach Lana/Völlan. Dem Straßenverlauf folgend, erreicht man nach einer kurzen Abfahrt die (7) Talmühle (656 m). Eine kurze steile Rampe (Schotter) führt aus der Schlucht und kurz darauf erreicht man das Dorf (8) Völlan (696 m). Von Völlan ca. 1,5 km auf der Mayenburgstraße bis zu einer Abzweigung talwärts. Dort links in die (9) Rateisstraße abbiegen (Lana Nr. 10) und dieser bis zur darauffolgenden (10) Gabelung folgen. Bei der Gabelung auf dem Waldweg Richtung Lana abfahren. Alsbald stößt man auf den asphaltierten (11) Völlanerweg, rechts halten und weiter talwärts. Am Ende der Abfahrt mündet man in die (12) Gampenpassstraße. Linkerhand Richtung Lana bis zum (13) Kreisverkehr weiterfahren. Bei der ersten Ausfahrt abfahren, der (14) Andreas- Hofer-Straße entlang bis zum (15) Tribusplatz und weiter zum Schwimmbad von Lana zurück. 

Startpunkt

Lana, Schwimmbad, 265 m

Zielpunkt

Lana, Schwimmbad, 265 m

Besonderheiten

Diese kurze Rundtour wird im Uhrzeigersinn gefahren, beginnt in Lana und führt über dem ruppigen Brandisweg (kurze Schiebepassage) bergauf nach Tisens. In nördlicher Richtung überwindet man die Schlucht mit der Obertalmühle und gelangt nach Völlan, wo die Abfahrt nach Lana beginnt. Für den ständigen Richtungswechsel ist eine gute Orientierung notwendig, besonders durch die verwinkelten Straßen von Lana.

TIPP: Etwa 2 km von Tisens entfernt, kann man beim Schloss Katzenzungen in Prissian die älteste und größte Rebe (Versoal-Rebe) der Welt bestaunen. Die 350 Jahre alte Rebe erstreckt sich auf über 300 Quadratmeter, auch heute wird aus diesem Weinstock noch Wein gewonnen.  

Parken

Lana, Schwimmbad

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über der Schnellstraße MEBO Ausfahrt Lana/Burgstall zum öffentlichen Schwimmbad. Gebührenfreier Parkplatz vorhanden.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Mountainbiken im Meraner Land

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite