Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Lüsner Almentour

Lüsen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Lüsner Almentour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    31.4km
  • Höhenmeter
    1310 hm
  • Höhenmeter
    hm
  • Max. Höhe
    1966 m
Ein Klassiker aus der Bike-Steinzeit: Durch die rasante Verbesserung des Materials aber auch der Technik der Biker, fährt man heute lieber und öfter auf technisch etwas anspruchsvolleren Trails. Bis vor einigen Jahren wurde fast jede Biketour fast ausschließlich auf Asphalt oder Schotterstraßen gefahren... und genau so eine Biketour ist hier beschrieben.

Wegbeschreibung

Vom Lüsner Dorfzentrum (1) bergauf und nach 300 m links in die Alte-Rungger-Straße einbiegen. Hier beginnt der eigentliche Aufstieg nach Flitt (2) bis zur herrlichen Kreuzwiesenhütte (3) auf 1926 m (Achtung auf Straßenmarkierungen!). Nach einer verdienten Rast geht’s auf einer Forststraße leicht bergab bis zur Rafreider Alm (4) wo ein enger aber leichter Trail bis zur Astalm (5) führt. Auf flachen Forstwegen geht es vorbei an der Starkenfelder Hütte (6), Roner Hütte (7) bis zur Platzer Alm am Zumis Parkplatz (8). Hier beginnt eine lange Abfahrt auf der ruhigen Straße bis nach Kreuz (9). Ab hier geht’s wieder taleinwärts und später leicht ansteigend zurück nach Lüsen (1). 

Variante

Kurz nach dem Zumis Parkplatz könnte man die Tour auf der Straße (auch Asphalt) nach Lüsen um ein paar Kilometer und Höhenmeter verkürzen; allerdings muss man hier öfters mit Gegenverkehr, Autos und schnellen Motorrädern rechnen.

Startpunkt

Lüsen, 972 m

Zielpunkt

Lüsen, 972 m

Besonderheiten

Die Lüsner Alm ist im Winter wie im Sommer ein beliebtes Wander-, Bike- und Langlaufgebiet. Oberhalb von Lüsen führen sehr steile Wälder bis zur Baumgrenze auf ca. 1.900 m. Ab hier wird das Gelände um einiges flacher, weiter und lieblicher; nahezu ideal für jede Art der Freizeitgestaltung.

Parken

Lüsen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen und mit dem Bus nach Lüsen.

Anfahrt

Auf der A22 nach Brixen Nord. Ausfahren und in Richtung Brixen und weiter nach Lüsen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite