Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kleine Altenburgrunde

Kaltern Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kleine Altenburgrunde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:00 h
  • Strecke
    10.8km
  • Höhenmeter
    220 hm
  • Höhenmeter
    220 hm
  • Max. Höhe
    620 m
Kurze MTB Tour in Kaltern. Über Asphalt nach Altenburg und über Forstwege zurück. Zum Aufwärmen oder für Mountainbiker, die nach einer Tour noch Kraft los werden wollen.

Wegbeschreibung

Start der Tour in Kaltern Mitterdorf und in Richtung Mendelbahn nach St. Anton aufbrechen. Über Seitenstraßen in die Straße nach Altenburg einbiegen und vorbei an den Sportplätzen bis nach Altenburg auf Asphalt. Zur Kirche in Altenburg radeln und dort die Gelegenheit für den freien Ausblick auf den Kalterer See nutzen (kleine Parkanalge hinter der Kirche). Rückfahrt anfangs über dieselbe Straße und nach einer kurzen Anhöhe recht in den Waldweg Nr. 13 einbiegen. Bei der ersten Wegkreuzung links in den Friedensweg in Richtung Kaltern Sportzone und diesem Forstweg bis nach Kaltern Barleit folgen. Beim Verlassen des Waldes links in die Kartheinerstrasse einbiegen, über einen steilen Anstieg die Europastraße queren und zurück nach Mitterdorf fahren.

Startpunkt

Kaltern Mitterdorf

Zielpunkt

Kaltern Mitterdorf

Besonderheiten

Die mystische Stimmung Altenburgs am frühen Morgen geniessen.

Parken

Zahlreiche Parkmöglichkeiten in Kaltern Dorf, Kellereien oder Sportplatz Kaltern Richtung Altenburg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus durch das Überetsch nach Kaltern.

Anfahrt

Durch das Überetsch bis nach Kaltern.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite