Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

King of the Dolomites

Welschnofen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour King of the Dolomites

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    22.3km
  • Höhenmeter
    820 hm
  • Höhenmeter
    820 hm
  • Max. Höhe
    1938 m
Großartige MTB-Tour unterhalb des Rosengartens zur Masarè Hütte und vorbei am Karersee

Wegbeschreibung

Von Welschnofen kurz die Hauptstraße entlang in Richtung Karerpass, dann links ab auf einen Schotterweg mit Schranke. Diesem folgt man bis zur Heinzenalm (kurze Schiebepassage). Nun weiter bis zur Nigerpassstraße. Auf Weg Nr. 1A gelangt man zur Masarè Hütte und über einen flotten Wiesenweg und Trail hinunter zum Karerpass. Auf dem Steig rechts paralell der Passstraße bergab und kurz vor dem Karersee links abbiegen um den See zu umrunden. An der Karerseestraße entlang bis zurück zum Startpunkt.

Startpunkt

Welschnofen

Zielpunkt

Welschnofen

Parken

Bei Welschnofen

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bozen mit dem Bus nach Welschnofen.

Anfahrt

Von Bozen durch das Eggental bis nach Welschnofen.

Quelle

Mtb_eggental
Autor: Tappeiner
Aus dem Buch: MTB Eggental

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Hermann Schmidt

    Die Auffahrt zu Masaré Hütte ist im mittleren Teil 25% steil. Das packt kein Durchschnittsfahrer mehr. Die Abfahrt von der Hütte ist überwiegend ein unfahrbarer, grob verblockter und mit Wurzeln gespickter Pfad. Nur absolute Trail-Meister fahren sowas mit Vergnügen, der Rest steigt der Gesundheit lieber ab. Der Weg 10a beim Sägewerk ist für Räder verboten (Schild)!

Natur

Kultur

Zur Startseite