Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kastelruth – Seiseralm – Pufels – Panider Sattel – Kastelruth

Kastelruth - Seiser Alm Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kastelruth – Seiseralm – Pufels – Panider Sattel – Kastelruth

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:15 h
  • Strecke
    25.8km
  • Höhenmeter
    970 hm
  • Höhenmeter
    970 hm
  • Max. Höhe
    1865 m
Diese einfache Tour, die in ihrer gesamten Länge über Asphalt verläuft, bietet sich als ideale Halbtagestour oder in Kombination mit der Tour Nr. 23 an. Batterie sparen braucht man auf dieser Rundtour kaum. Eigentlich ist die Straße zur Seiser Alm verkehrsberuhigt, aber es ist erstaunlich zu sehen, was man hier unter verkehrsberuhigt versteht. An Sonn- und Feiertagen sollte man die Auffahrt zur Alm vermeiden, aber an Wochentagen zahlt sich dieser relativ kurze Ausflug aus. Auf der wunderbaren Hochfläche der Seiser Alm bieten sich jede Menge einfache Möglichkeiten an, um diese Route etwas zu verlängern. Hat man einmal die Alm Richtung Pufels verlassen, so kehrt wieder Ruhe ein. Auf der zum Teil relativ steilen Abfahrt nach Pufels trifft man kaum einmal ein Auto; es wird erst wieder etwas belebter auf der Rückfahrt vom Panider Sattel nach Kastelruth.

Wegbeschreibung

Vom ➊ Parkplatz (1087 m) kurz vor Kastelruth zum Kreisverkehr und bei der ersten Ausfahrt Richtung Seiser Alm ausfahren. Ein kurzes Stück auf der Hauptstraße und bei der beschilderten ➋ Straßenkreuzung zur Seiseralm abbiegen. Über die zum Teil verkehrsberuhigte Straße bis nach Compatsch und bei der ➌ Feuerwehrhalle (1812 m) geradeaus weiter bis zur ersten, offensichtlichen ➍ Weggabelung. Dort links abbiegen (mehrere Schilder, z.B. Adler Lodge oder Piz). Gleich schon erreicht man die nächste ➎ Weggabelung. Man biegt wiederum links ab (Wegschild Pufels) und fährt über die schmale Straße abwärts zum ➏ Hotel Monte Piz. Geradeaus am Hotel vorbei (Wegschild Pufles) und zum Teil relativ steil über die schmale Straße abwärts. Beim ➐ Gasthof Lavies (1488 m) fährt man geradeaus weiter (Wegweiser Panider Sattel) und erreicht bald schon Pufels und das ➑ Hotel Platzl (1501 m) in der Nähe der Kirche. Wiederum geradeaus weiter (Wegweiser Panider Sattel) und über die Rechtskurve aufwärts. Bei der Weggabelung nach der Kurve nicht den Wegschildern zum Panidersattel folgen, sondern geradeaus am ➒ Hotel Mesavia vorbei. Bald schon gelangt man zu einem langen, gut beleuchteten Tunnel und fährt bis zur ➓ Einmündung in die Straße zum Panider Sattel weiter. Links über die Landesstraße weiter (Straßenschild Kastelruth). Ein kurzer Anstieg führt hinauf zum Panider Sattel, von dem man gemütlich nach Kastelruth zurückrollen kann. Vom Ortskern im kurzen Gegenanstieg zurück zum Ausgangspunkt beim ➊ Kreisverkehr.

Startpunkt

Parkplatz beim Kreisverkehr kurz vor Kastelruth, 1087 m

Zielpunkt

Parkplatz beim Kreisverkehr kurz vor Kastelruth, 1087 m

Parken

Parkplatz beim Kreisverkehr kurz vor Kastelruth

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Bozen Nord. Auf der Staatsstraße Richtung Brenner und bei Blumau Richtung Seiser Alm abzweigen. Über Völs und Seis Richtung Kastelruth bis kurz nach der Abzweigung zur Seiser Alm. Direkt beim Kreisverkehr vor der Ortschaft Kastelruth gibt es auf der linken Seite einen kleinen, gebührenfreien Parkplatz. Oder von St. Ulrich im Grödental über den Panider Sattel nach Kastelruth und durch die Ortschaft hindurch bis zum Kreisverkehr.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Zur Startseite