Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Jochtaltour

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Jochtaltour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    46.0km
  • Höhenmeter
    1850 hm
  • Höhenmeter
    1850 hm
  • Max. Höhe
    2117 m
Eine lange Tagestour, technisch teilweise auch recht anspruchsvoll. Der Uphill erfolgt auf Schotter und nach dem Erreichen des höchsten Punktes (wo ein herrliches Panorama zu erwarten ist) erfolgt ein unendlich langer und abschnittweise auch recht anspruchsvoller Singletrail.

Wegbeschreibung

Start in Brixen (1) Richtung Stufels (2) und Seiserleite (3) oberhalb von Neustift. Auf leichten Wald- und Wiesenwegen geht es weiter bis nach Schabs (4) wo kurz nachher der Aufstieg zum Kaiserstein (5) und Kreuz (6) beginnt. Von dort geht es auf Asphalt weiter bis zum Spinger Wetterkreuz (7). Hier beginnt die leichte aber endlose Forststraße bis zur Anratter Hütte (8). Nach einer Stärkung geht es etwas steiler weiter bis zur Bergstation (9) und am Wasserspeicher (10) vorbei bis zum höchsten Punkt dem Stoanamandl (11). Hier beginnt die nicht ganz so leichte Abfahrt vorerst auf dem Trail 1 A, 1B und 1, später dann wieder auf der Forststraße zurück nach Spinges (12). Die tolle Abfahrt auf dem 7er Weg nach Mühlbach (13) wird mit einem Caffé auf dem Dorfplatz belohnt. Auf dem Radweg und Waldweg zum Ochsenbichl geht’s runter zum Recylinghof (14) wo nochmal ein schwerer Trail aufwartet. Sobald dieser überstanden ist, rollt man gemütlich vorbei am Kloster Neustift (15) auf dem Radweg zurück zum Ausgangspunkt nach Brixen (1).

Startpunkt

Brixen, 560 m

Zielpunkt

Brixen, 560 m

Besonderheiten

Jochtal heisst das Skigebiet von Vals, welches im Jahr 2013 mit dem Skigebiet Gitschberg mit Hilfe einer modernen Kabinenbahn verbunden wurde. Auch im Sommer erfreut sich dieses Gebiet immer mehr an Beliebtheit bei Familien und auch Biker sind gern gesehene Gäste.

Parken

Brixen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen.

Anfahrt

Auf der A 22 durch das Eisacktal bis nach Brixen Nord. Ausfahren und nach Brixen ins Zentrum.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite