Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Gampenpass

Gargazon Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Gampenpass

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    33.1km
  • Höhenmeter
    1530 hm
  • Max. Höhe
    1524 m
Gampenpass wir kommen! Anstrengende MTB Tour vom Eisacktal ins Gebiet von Deutschnonsberg.

Wegbeschreibung

Von Gargazon fahren wir zur MEBO und überqueren diese und fahren immer geradeaus und kurz vor dem Berg beginnt rechts der Moosweg Nr. 18. Am Ende des Mooswegs führt uns die Straße direkt ins Zentrum von Tisens. Dort folgen wir der Dorfstraße zur Pizzeria Tisene und biegen rechts ab und nehmen den Weg zum Gampenpass. Anschließend kommen wir bei einem Bauernhof vorbei zu einer Kreuzung. Wir nehmen den linken Forstweg (Mühlenweg). Wir folgen diesen Weg immer bis nach Bad Gfrill. Wir verlassen den Mühlenweg und nehmen den Weg zum Gampenpass. Es folgt die letzte Anstregung mit teilweise 50% Steigung. Einmal am Gampenpass angekommen fahren wir die Passstraße bis nach Platzers hinunter. Wir biegen nach links und nehmen die Straße nach Platzers. Der Straße immer geradeaus folgend biegen wir anschließend auf den Forstweg 10 ein. Es wäre zu empfehlen den Sitz tiefer zu stellen da der Weg mit bis zu 49% Neigung sehr steil ist. Beim Völlener Badl biegen wir nach rechts und fahren den Weg entlang. Nach ca. 200 m vom Völlaner Badl entfernt biegen wir vor der Brücke links ab. Es folgt nochmals eine Steigung. Beim Schild „Buschenschank Hofstätterhof“ biegen wir links ab. Dort führt ein sehr schmaler Weg zum Ackpfeifweg. Diesen letzteren folgen wir Richtung Lana bis wir auf den Krebsbachweg rechts abbiegen, der führt uns zum Startpunkt Moosweg. Danach radeln wir nach Gargazon zurück.

Startpunkt

Gargazon

Zielpunkt

Gargazon

Besonderheiten

50,7% max. Steigung

49,2% max. Neigung

Parken

Gargazon, Parkplätze im Zentrum parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Gargazon.

Anfahrt

Auf der MEBO durch das Etschtal bis Ausfahrt Gargazon.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite