Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Umrundung des Monte Brione

Gardasee Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Umrundung des Monte Brione

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:45 h
  • Strecke
    14.6km
  • Höhenmeter
    280 hm
  • Höhenmeter
    280 hm
  • Max. Höhe
    335 m
Diese Runde ist ein Eintauchen in die Geschehnisse des Ersten Weltkrieges am Oberen Gardasee. Am Zielpunkt der Tour steht das Sperrfort Batteria di Mezzo, ein großes Gebäude aus dem Krieg, das 2014 restauriert wurde. Ganz in der Nähe liegt der Gipfel des Monte Brione, den man zu Fuß in wenigen Minuten besteigen kann. Vom höchsten Punkt bietet sich ein spektakuläres 360° Panorama über den Gardasee und seine Umgebung. Diese kurze, einfache Umrundung des Berges verläuft hauptsächlich über Nebenstraßen und Radwege. Ein Abschnitt des Radweges schlängelt sich direkt oberhalb des Seespiegels entlang, ein Muss für einen Fotostopp! Dank Motorenhilfe kann man den sonnenexponierten Aufstieg zum Monte Brione auch an heißen Sommertagen bewältigen.

Wegbeschreibung

Von der Bar Mecki in ➊ Torbole (70 m) folgt man dem Radweg Richtung Norden, um bei dem Rastplatz „Bicigrill“ zur ➋ Staatsstraße SS 249 abzufahren. Man überquert die Straße und folgt der Via Sabbioni zu ersten Kreuzung, wo man sich links hält. Vorbei an einem verlassenen Haus und weiter, entlang einer schönen Steinmauer, Richtung Süden. Auf der Via Monte Brione hält man sich immer links und erreicht so „La Grotta“ und die Örtlichkeit ➌ S. Allessandro (80 m). Zwischen Kirche und Schule hindurch fährt man zur nächsten Kreuzung weiter. Man hält sich links und folgt dem Radweg zur Abzweigung zum Monte Brione (ca. 100 m vor dem Hafen von Riva). Über die Straße zum Monte Brione bis zur Kreuzung mit der Forststraße. Dieser folgt man nach rechts zum Sperrfort ➍ Batteria di Mezzo (320 m). Dieselbe Straße führt zurück zum ➎ Hafen von S. Nicolò (66 m). Über den Radweg weiter Richtung Torbole bis zum ➏ Surf Center Segnana und von dort zurück zur ➊ Bar Mecki.

Startpunkt

Torbole, 70 m

Zielpunkt

Torbole, 70 m

Parken

Torbole

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Rovereto Sud und weiter Richtung Gardasee bis nach Torbole. Oder über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Trento Nord und über die Provinzstraße, die durch das Sarchetal führt nach Torbole.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite