Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Trentiner Seenrunde

Alta Valsugana Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Trentiner Seenrunde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    24.5km
  • Höhenmeter
    170 hm
  • Höhenmeter
    170 hm
  • Max. Höhe
    560 m
Der Levico und der Caldonazzosee gehören zu den bekanntesten Seen des Trentino. Sie liegen nur ein paar Kilometer von der Stadt Trient entfernt am Eingang der Valsugana. Ihre Bekanntheit verdanken sie hauptsächlich den Thermaleinrichtungen dieser Gegend, die auch heute noch treibende Wirtschaftskraft sind.

Wegbeschreibung

Von der Therme der Ortschaft ➊ Levico Terme (490 m) fährt man zur Provinzstraße SP 228. Nach ca. 2 km, an der ➋ Abzweigung wechselt man auf die Schotterstraße. Man folgt dem Seeufer des Lago di Levico (Beschilderung Via Claudia Augusta – Pergine). Nach der Einmündung der Straße in die ➌ Provinzstraße SP 228 fährt man bis zur ➍ Kreuzung, biegt rechts ab, um sich an der darauffolgenden ➎ Kreuzung links zu halten. Leicht abwärts zur Einmündung in die ➏ Provinzstraße SP 8. Rechtshaltend gelangt man ins Zentrum von ➐ Pergine (470 m). Man durchfährt die Ortschaft in östliche Richtung zum ➑ Kreisverkehr, um dort auf den Brenta Radweg Richtung Lago di Caldonazzo einzufahren. Nach der ➒ Unterführung weiter in die kleine ➓ Ortschaft Canale und von dort, bald schon entlang des Sees, zum Beginn der Ortschaft Calceranica. Man fährt zur Provinzstraße weiter, um beim ⓫ Kreisverkehr links abzubiegen. Nach ca. 200 m erreicht man eine ⓬ Kreuzung und fährt zurück zum Seeufer, dem man bis zum ⓭ Lido von Caldonazzo (450 m) folgt. Ca. 350 m entlang der Geraden (Beschilderung Brenta/Tenna) bis zur ⓮ Kreuzung. Links abbiegen und durch die Obstwiesen bis zur Via Brenta, die man überquert. An der darauffolgenden ⓯ Abzweigung hält man sich rechts und fährt zur ⓰ Provinzstraße weiter. Links abbiegen, weiter zum ⓱ Kreisverkehr mit dem Brunnen. Bei der dritten Ausfahrt Richtung See und zurück zum ➊ Ausgangspunkt. 

 

ausgeschildert mit der Nr. 242

Startpunkt

Levico Terme, 490 m

Zielpunkt

Levico Terme, 490 m

Besonderheiten

Diese klassische, in eine großartige Natur eingebettete Runde ist geradezu ideal für das E-Bike. Die Tour verläuft über Radwege und wenig befahrene Straßen und ist beschildert. Man kann diesen Ausflug mit einer Besichtigung von Castel Pergine kombinieren, wo in einer einladenden Umgebung Ausstellungen bekannter Künstler gezeigt werden.

Parken

Levico Terme

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Trento Nord Zuerst weiter über die Provinzstraße SP 235 Richtung Padova, dann über die Staatsstraße SS 47 zur Ausfahrt Levico Terme

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Sonstige

Zur Startseite