Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Tesino-Bike-Trophy

Bassa Valsugana Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Tesino-Bike-Trophy

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    21.9km
  • Höhenmeter
    640 hm
  • Höhenmeter
    630 hm
  • Max. Höhe
    1090 m
Auf abgelegener Strecke führt diese Tour auf alten Verbindungswegen durch drei Dörfer, welche fast geometrisch auf einer schönen Hochebene verteilt liegen. Trotz der überschaubaren Eckdaten ist dies durch steile Forstwege, knifflige Singletrails und kurze Schiebepassagen eine interessante Tour

Wegbeschreibung

In diesem fast unbekannten Seitenarm der Bassa Valsugana liegen die drei Dörfer Cinte Tesino, Castello Tesino und Pieve Tesino. Das Tal grenzt nördlich an die Pale di San Martino und südlich an die Lagoraikette.



Tourenbeschreibung
Parkmöglichkeit bei der Sportzone unterhalb des Dorfes. Start im Zentrum von ➊ Pieve Tesino (830 m), in westliche Richtung zum Dorfausgang und gleich dem ersten Hinweisschild MTB-Route 245 Castello Tesino bis zum ➋ Passo Forcella (910 m) folgen; nach ca. 50 m links abfahren, ➌ Hinweisschild „Rif. Monte Lefre“, kurz nach dem ➍ Sportplatz rechts dem steilen Forstweg folgen, am ➎ Abzweig auf der ausgeschilderten Route bergab bis zur ➏ Einmündung, links auf der Asphaltstraße bis Cinte Tesino abfahren (ein knackiger Singletrail würde direkt zum Dorf führen, ist aber teilweise verwachsen), an der ➐ Piazzetta Busana Maria in Cinte Tesino (850 m) ist die Route wieder gut ausgeschildert, über eine Wiese in den Wald fahren (Hinweisschild folgen) und den etwas unübersichtlichen Hohlweg bis zum Bach entlang. Über die ➑ Brücke, vorbei am Stausee Grigno bis zur ➒ Einmündung in die SP 78, hier rechts auf der Straße bis ➓ Castello Tesino (860 m) zum Dorfkern hochfahren, weiter bis zum Dorfende, ⓫ Einmündung in die SP 79 (Straße zum Passo Brocon), rechts abfahren und nach 300 m links dem Schild „Passeggiata Passugola“ folgen. Am ⓬ Abzweig mit dem Bildstock der Route 245 weiter, jetzt teils auf dem kniffligen Singletrail fahrend oder schiebend bis zur ⓭ Gabelung, links dem Schild „Bike Trophy“ folgen und am markanten ⓮ Beton-Gedächtniskreuz links den Singletrail abfahren (Schild Bike Trophy nicht beachten, wurde manipuliert). An der Einmündung in die Asphaltstraße rechts der MTB-Tour 245 weiter, durch die verlassene Häusergruppe und auf dem schattigen, mäßig steilen Forstweg in das Malenetal bis zum Umkehrpunkt ⓯ dem Kneipphof (1090 m, kein Ausschank). Auf dem etwas tiefer liegenden Forstweg talwärts bis zur ⓰ Brücke; über die Brücke, kurz bergauf und links auf der Straße bis zum Startpunkt nach Pieve Tesino zurück.

Startpunkt

Pieve Tesino, 830 m

Zielpunkt

Pieve Tesino, 830 m

Besonderheiten

Leider fehlt oft die Beschilderung bzw. wurden die Schilder manipuliert.

Ausgeschilderte MTB-Tour Nr. 245

Parken

Pieve Tesino, 830 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A22 Ausfahrt Trento Nord, Valsugana, Pieve Tesino

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Kultur

Zur Startseite