Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Latemar Runde

Deutschnofen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Latemar Runde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    44.9km
  • Höhenmeter
    1860 hm
  • Höhenmeter
    1870 hm
  • Max. Höhe
    2161 m
Die Latemarrunde ist ein Klassiker im Bikerevier des Rosengarten-Latemar.

Wegbeschreibung

Ab Eggen (1130 m) in Richtung Osten auf dem „Städtlweg“ mit der Markierung 0, am Oberlehenhof vorbei bis zum Fleckerhof. Die Obereggner Straße queren und nach dem Hof links auf der Schotterstraße durch die Wiese nach oben. Über zwei kurze aber steile „Rampen“ kreuzt man in einen Kehre den Weg N.8. Diesem rechts in Richtung Süd – Osten über eine schöne Wiese folgen. Ab jetzt wird es flacher und nach der Überwindung von zwei Weidezäunen folgt man rechts der Markierung N.10 geradewegs durch die Wiese. Bei der kleinen Häusergruppe folgt man kurz der Fahrstraße bis zur Hauptstraße nach Obereggen. Dieser nach oben ca. 2 km bis zur Liftstation folgen und weiter bis zum höchsten Punkt.  Gleich hinter den Parkplätzen startet rechts der neue Weg N° 9 in Richtung Bewaller. Später leicht bergab und dann am Bewaller vorbei direkt auf den 8 er Weg. Immer am Weg bleiben, durch herrliche Wiesen und Wälder mit Ausblicken auf Latemar und Rosengarten bis zum Karersee. Hinterm See vorbei, erst auf der 12, dann auf dem Weg N 10 immer in Richtung Karerpass. An der Wegkreuzung, genau gegenüber dem alten Grand Hotel folgt man dem Weg N°13 immer bergwärts, später mündet dieser in den Weg N°21. Auch hier immer dem Weg folgen bis direkt oberhalb der Passhöhe an der Bergstation vom Hubertuslift. Ab hier beginnt die Abfahrt ( Abstecher nach Malga Secine möglich). Über den alten Passweg mit der Nummer 519 markiert ca. 550 Höhenmeter nach Unten bis Moena.



Eine kleine Runde durch den schönen Ortskern lohnt sich auf alle Fälle bevor man auf dem Radweg (leicht zu finden – immer am Fluss entlang) nach Süden in Richtung Predazzo dahinschwebt. In 15 bis 20 Minuten kommt man locker direkt an die Talstation der Latemar Kabinenbahn. Achtung Mittagspause siehe Einleitung! Mit zwei Liftanlagen geht es nun von 1000 m bis zum Passo Feodo auf 2200 m.
Anfangs über die Skipiste später ein Trail, Markierung N° 504 – 521 geht’s ab jetzt nach unten bis zur Zischgalm und dann auf dem Almweg weiter Richtung Obereggen bis zur Laneralm. Wir verlassen den Almweg und fahren links auf die Großwiesen Markierung N° 10. Bei der Gabelung mit der 11 immer auf der 10 bleiben teilweise steil nach unten bis zur Obereggen Straße . Kurz auf dem Asphalt nach Unten und dann rechts ab weiter auf der 10 retour nach Eggen.

Startpunkt

Hotel Marica

Zielpunkt

Hotel Marica

Besonderheiten

Aufstiegshilfe mit Lift zum Passo Feodo.

Parken

Hotel Marica

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A22 Autobahnausfahrt Bozen Nord. Kurz in Richtung Bozen weiterfahren, nach ein paar hundert Metern rechts ab bis zu einem Kreisverkehr und der Beschilderung nach ins Eggental nach Eggen. Hinauf bis zur Kirche und links bis zum Hotel.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite