Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Lamprechtsburg-Runde

Olang Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Lamprechtsburg-Runde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    19.5km
  • Höhenmeter
    400 hm
  • Höhenmeter
    400 hm
  • Max. Höhe
    1044 m
Wenn der Wind um die Nase wehen muss und die Wadeln nicht brennen sollen...

Wegbeschreibung

Diese Tour, ausgehend von Olang, bietet ein wunderschönes Ambiente. Von Mitterolang fährt man nach Niederolang, und dort vor der Zugunterführung zweigt man links ab. Nun folgt man immer dieser sehr wenig befahrenen Straße in Richtung Reischach. Auf diesem Weg gibts sehr viele schöne Ausblicke auf die andere Talseite des Pustertals, bzw. auf die Dörfer im Tal und Weiler am Berg.
Man kommt nicht direkt an der Lamprechtsburg vorbei, sondern man folgt bei dieser Tour dem Straßenverlauf bis nach Reischach. Bei einem Gasthof vor dem Ortskern rechts abzweigen in Richtung "Kappler Stöckl". Diesem Forstweg folgen, bis man hinunter in das "Sternwaldele" gelangt. Hier scharf rechts ab und auf dem Pustertaler Radweg zurück nach Olang.

Variante

Hinunter zur Lamprechtsburg, vor der Burg (Privatbesitz!) links abzweigen und über einen technisch anspruchsvolleren Teil direkt in die Rienzschlucht hinunter - auf einer Brücke überquert man die Rienz problemlos.

Startpunkt

Mitterolang, Ortskern.

Zielpunkt

Mitterolang, Ortskern.

Besonderheiten

Das Kappler Stöckl entlang dieser Runde - besichtigen oder dort eine Rast einlegen.

Parken

In Mitterolang sind mehrere Parkmöglichkeiten vorhanden.
Als guter Ausgangspunkt ist auch der Bahnhof von Olang zu nennen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - auf der E66 bis nach Olang/Kreuzung - dort rechts abzweigen und weiter bis nach Mitterolang.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Zur Startseite