Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Deutschnofen-Obereggen-Nigerpass

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Deutschnofen-Obereggen-Nigerpass

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    80.4km
  • Höhenmeter
    2330 hm
  • Höhenmeter
    2330 hm
  • Max. Höhe
    1775 m
Eine lange, technisch recht einfache Mountainbike Tour in sehr schöner Landschaft

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt bei der gelben Fahrradwegbrücke Eurac in Bozen. Zunächst über den Etschtalradweg bis zur Pfattner Brücke, dann auf der Strasse weiter nach Leifers. Bei der Ampel rechts in die Weissensteinstrasse abbiegen. Jetzt immer bergauf durch das Brantental, anfangs auf Asphalt, später über eine Forststrasse bis nach Deutschnofen.

Jetzt weiter den Markierungen 1 und 8 folgend nach Schwarzenbach und Rauth. Weiter 2km auf Asphalt nach Obereggen. Der Strasse folgend kurz bergab bis zum Bewallerhof, wo eine schöne, meist flache Forststrasse zum Karersee beginnt. Über einen Waldweg und später über eine Forststrasse weiter bis zum Castel Latemar.

Ab hier über die Nigerpassstrasse bis zur Passhöhe. Hier beginnt der sehr schöne Weg Nr. 1, diesem immer folgen, anfangs Richtung Obergummer, später Richtung Karneid/Kardaun. Im Ortskern Kardaun stösst man schliesslich auf den Eisacktalradweg, diesem in südliche Richtung bis zum Ausgangspunkt Eurac folgen.

Startpunkt

EURAC in Bozen

Zielpunkt

EURAC in Bozen

Parken

Parkhaus Mitte Bozen

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Sonstige

Zur Startseite