Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Den Mendelpass und die Höfe von Ruffrè entdecken

Val di Non
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Den Mendelpass und die Höfe von Ruffrè entdecken

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    1:45 h
  • Strecke
    19.2km
  • Höhenmeter
    660 hm
  • Höhenmeter
    660 hm
  • Max. Höhe
    1724 m
Auf spannender Strecke den Mendelpass und Umgebung entdecken, überwiegend auf wenig befahrenen Asphaltstraßen. Nach dem Erreichen des Gipfels den Blick über ein 360° Panorama auf Bozen, den Kalterersee, das Etschtal, den Schlern, den Rodengarten und die Rotwand schweifen lassen

Wegbeschreibung

Vom Mendelpass auf die Asphaltstraße oberhalb der Seilbahn, der Beschilderung Richtung Enzianhütte folgen, zuerst Asphaltweg, dann leicht ansteigende Schotterstraße (Nr. 500). Bei der Abzweigung nahe der Kreuzung rechts auf den Kiesweg, kurz darauf erreicht man die Ortschaft Campi Golf und das Restaurant Roen Stube, nahe dem Sessellift zum Monte Roen. Zurück zum Mendelpass auf Asphaltstraß, dann beginnt links die Abfahrt auf der Staatstraße bis zu einer kleinen Kirche auf der linken Seite und der Kreuzung mit der Straße nach Ruffrè. Weiter bergab zu einem Friedhof kurz vor einem Tunnel. Hier nach links, der Beschilderung zur Coflari Ranch folgen und an dieser vorbei.
 

Dann das erste Gebäude auf der linken Seite umrunden und auf einer Kiesstraße gemütlich weiter bis hinunter zu Hof Michei di Ruffrè. Dort links weiter auf einem Schotterweg vorbei an Gemüsegärten. Dann die Seen bei den Höfen von Ruffrè umrunden und vorbei am Mas da la Val. Weiter auf der Asphaltstraße rechts (ohne über die Brücke beim Hof zu fahren), die nach einer Kehre direkt ins Zentrum von Ruffrè führt. Bei der Abzweigung am Ende der Straße weiter nach rechts, vorbei an einem kleinen Supermarkt und bis zu einer Abzweigung nahe des Friedhofs. Dann nach rechts (auf Hinweg) und kurz darauf links auf einer Asphaltstraße hinauf zum „Villini delle Alpe“. Nach der Fahrt nach oben erreicht man die Mendelpassstraße bei der Garni Biancaneve.
 

Rechts auf dem Gehsteig weiter in Richtung Mendelpass, kurz vor diesem erblickt man auf der Straßenseite die Beschilderung für das Panoramahotel Penegal, wo eine steile Asphaltstraße auf den Gipfel des Monte Pengal führt (360° Panorama). Rückkehr zum Ausgangspunkt erfolgt auf gleichem Weg, nach Erreichen der Staatsstraße gelangt man nach wenigen Minuten zurück zum Mendelpass.

Startpunkt

Mendelpass (1364 m)

Zielpunkt

Mendelpass (1364 m)

Besonderheiten

Die Zeitempfehlung der Tour sieht die Verwendung eines E-Bikes vor. Es ist möglich, die Tour auch mit einem normalen Bike und größerem Zeitaufwand zu bewältigen.

Parken

Nahe dem Mendelpass neben der Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Federica Raffini

Tab für Bilder und Bewertungen