Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Brixen – Vahrn – Schalders – Zirmaitalm – Spilluck – Brixen

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Brixen – Vahrn – Schalders – Zirmaitalm – Spilluck – Brixen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:45 h
  • Strecke
    33.4km
  • Höhenmeter
    1360 hm
  • Höhenmeter
    1360 hm
  • Max. Höhe
    1888 m
Diese Tour führt durch eine relativ unbekannte und auch recht einsame Südtiroler Landschaft.

Wegbeschreibung

Beim ➊ Parkplatz am Bahnhof in Brixen biegt man sofort links auf den ➋ Radweg ab. Weiter bis kurz vor dem Kreisverkehr, wo man den Radweg verlässt (nicht durch die Unterführung hindurch) und in den Kreisverkehr ➌ einfährt. Man nimmt die dritte Ausfahrt (Beschilderung Brenner) und folgt der Hauptstraße bis zur scharfen ➍ Rechtskurve. Geradeaus zum Krankenhaus und bei der Kreuzung geradeaus weiter. Über die schmaler werdende Teerstraße bis zur ➎ Hauptstraße und links abbiegen. Kurz weiter, bis links die Straße nach ➏ Vahrn (Beschilderung) abzweigt. Unter der Unterführung hindurch, durch das. Dorf aufwärts bis zu einer ➐ Kreuzung, wo man sich rechts hält (Beschilderung Spiluck). Über mehrere Kehren aufwärts bis zur Burgruine ➑ Salern (780 m). Weiter zur ➒ Abzweigung nach Spiluck (958 m) und geradeaus nach Schalders. Bei der ➓ Kirche (1204 m) der Kehre nach rechts aufwärts folgen und bei der nächsten ⓫ Weggabelung geradeaus weiter (großes Hinweisschild), bis man in einer ⓬ Linkskehre wiederum auf ein Hinweisschild trifft (Zirmaitalm, Karspitz). Man folgt der Beschilderung nach rechts zur nächsten, ⓭ beschilderten Weggabelung (Zirmaitalm). Geradeaus zum Beginn des ⓮ Forstweges, über diesen zur Abzweigung nach ⓯ Spiluck (1584 m). Geradeaus weiter und bei der nächsten ⓰ Wegverzweigung wiederum geradeaus. Nun zum Teil recht steil und etwas ruppig hinauf zur ⓱ Zirmaitalm (1891 m). Zurück bis zur ⓯ Abzweigung nach Spiluck; dort links abbiegen. Bald schon leitet ein steiler, aber nicht allzu langer Waldweg abwärts bis zu einer ⓲ Wegverzweigung in einer Rechtskehre, wieder rechts weiter zum Ende der Forststraße. Bei der darauffolgenden ⓳ Weggabelung (1292 m) geradeaus hinunter in den kleinen Weiler Spiluck. Über die schmale Straße zurück zur Abzweigung nach ➒ Schalders. Man biegt links ab und folgt dem Anfahrtsweg zurück zum ➊ Ausgangspunkt.

Startpunkt

Brixen, Bahnhof, 580 m

Zielpunkt

Brixen, Bahnhof, 580 m

Besonderheiten

Der Aufstieg über die wenig befahrene Straße nach Schalders ist gleichbleibend steil und deshalb auch etwas fordernd. Man sollte hier auf alle Fälle etwas mit der Batterieleistung sparen. Der Forstweg, der zur Zirmaitalm führt, ist zum Großteil angenehm zu befahren. Er wird jedoch im oberen Teil immer steiler und der Untergrund ist etwas ruppig. Besonders der letzte Teil zur Alm hin erfordert ordentlich Batterieleistung. Die Rückfahrt nach Brixen kann man dann auch ohne Motor hinter sich bringen.

Parken

Brixen

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Staatsstraße oder Brennerautobahn nach Brixen und weiter zum Zugbahnhof (gebührenfreien Parkplatz).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Zur Startseite