Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Bozen – Steinmannwald – Schneiderwiesen – Kohlern – Bozen

Bozen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Bozen – Steinmannwald – Schneiderwiesen – Kohlern – Bozen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    37.6km
  • Höhenmeter
    1320 hm
  • Höhenmeter
    1320 hm
  • Max. Höhe
    1554 m
Die Route führt vom Messegelände Bozen zuerst über Radwege und dann über die alte Landstraße nach Steinmannwald. Dort beginnt der nicht allzu steile Aufstieg zum allbekannten Gasthof Schneiderwiesen, wo die gut zu befahrende Forststraße beginnt, die erst auf dem Abschnitt Totes Moos–Herrenkohlern etwas ruppig wird (langsam fahren, ordentlich Batterie einsetzen, kurze Abschnitte schieben).

Wegbeschreibung

Beim ➊ Messegelände (265 m) in Bozen links auf den Radweg abbiegen und weiter zum Kreisverkehr. Dem Radweg kurz links folgen, dann die ➋ Straße überqueren und weiter zur nächsten ➌ Kreuzung. Hier endet der Radweg; es geht geradeaus weiter zum ➍ Kreisverkehr. Rechts halten, Richtung St. Jakob. Unter der Zugunterführung hindurch und bei der darauffolgenden ➎ Kreuzung rechts weiter (Beschilderung Leifers). Relativ langer Abschnitt bis zum großen ➏ Kreisverkehr, in diesen einfahren und auf der gegenüberliegenden Seite nach Steinmannwald Berg ausfahren; weiter über Kehren bergauf. In einer Rechtskehre ➐ geradeaus zum ➑ Gasthof Schneiderwiesen (1335 m). Dort in den Forstweg Klausalm einfahren und bei einer ➒ Wegverzweigung rechts abbiegen Richtung Totes Moos. Bei der nächsten ➓ Gabelung der Beschilderung Wolftal nach links folgen. Ein kurzer Abschnitt des Forstweges ist schlecht befahrbar; eventuell ein Stück schieben. Weiter zur nächsten ⓫ Weggabelung; rechts halten Richtung ⓬ Herrenkohlern. Über die geteerte Straße nach ⓭ Kohlern (1144 m) und von dort nach Bozen abfahren. Unter der Autobahn hindurch, beim Kreisverkehr geradeaus über die Brücke und am anderen ⓮ Ende links auf den Radweg abbiegen. Dem Radweg folgen und nach zwei Straßenunterführungen, kurz vor einer ⓯ Brücke rechts aufwärts. Der Beschilderung zur Messe folgen, über die Brücke und unter der Autobahn hindurch. Beim Kreisverkehr gerade weiter und beim nächsten ⓰ Kreisverkehr rechts ab. Über den Radweg zurück zum ➊ Ausgangspunkt.

Startpunkt

Bozen, Messezentrum, 265 m

Zielpunkt

Bozen, Messezentrum, 265 m

Besonderheiten

Einmal auf dem wunderbaren Kohlerer Plateau ist der Rest nur mehr ein Kinderspiel. Vom Weiler Kohlern auf der schmalen Straße hinunter nach Bozen gibt es wenig Verkehr. In der Landeshauptstadt fährt man dann direkt auf einen Radweg ein, der bequem zurück zum Ausgangspunkt führt.

Parken

Bozen

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Schnellstraße MeBo bis zur Ausfahrt „Messe“; über die A22 Ausfahrt „Bozen Süd“; über die Staatsstraße SS 12 von Trient und vom Brenner. Genügend und zumeist gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten direkt bei den Messehallen. Ganz bequem mit dem Zug Meran–Bozen bis zur Haltestelle direkt am Messegelände. Unterhalb der Haltestelle gibt es einen Radverleih.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

 

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Zur Startseite