Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf die Hochebene Pian dei Buoi

Cadore Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Hochebene Pian dei Buoi

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    28.4km
  • Höhenmeter
    1200 hm
  • Höhenmeter
    1200 hm
  • Max. Höhe
    1825 m
Die Eckdaten für die Bergfahrt zur Hochebene Pian dei Buoi: 14 Kilometer auf der engen Militärstraße Strada del Genio, 24 Kehren und 1000 Höhenmeter in einem Stück. Die sehr steile Abfahrt nach Domegge wird nach Regenfällen recht seifig.

Wegbeschreibung

Ein Name, der hält, was er verspricht. Die Hochebene Pian dei Buoi liegt auf etwa 1800 m. Im Westen grenzt sie an die Berggruppe der Marmarole, im Osten an den Col Vidàl. Der Erste Weltkrieg verschonte auch diese Region nicht. Im Parco della Memoria zeugen heute noch Befestigungen vom Verlauf der Front. Für die Tourenplanung ist allerdings die landschaftliche Schönheit des Plateaus mit seinen Lärchenwäldern, den Weiden und der Ausblick auf Antelao, Marmarole mit dem imposanten Monte Ciastelin und den Drei Zinnen auschlaggebend.



Tourenbeschreibung
Vom Dorfzentrum ➊ Lozzo di Cadore (760 m) auf der Via Vidal der Beschilderung Pian dei Buoi folgen, 14 Kilometer auf der engen, vorwiegend asphaltierten Bergstraße bis ➋ Pian dei Buoi (1775 m) und auf dem Forstweg zur markanten ➌ Kreuzung (1800 m). Links dem Wegweiser Rifugio Bajon folgen. Nach ca. 2,7 km Abfahrt und einem kurzen Gegenanstieg von 100 Hm erreicht man den ➍ Rifugio Bajon (1828 m, Einkehrmöglichkeit). Vom Rifugio auf dem Singletrail Weg Nr. 264 bis zur Forststraße, die stellenweise steil bergab bis Dumelle führt, weiter in Richtung Domegge Nr. 265 bis zur Ortschaft ➎ Deppo (890 m). In ➏ Domegge (820 m) links dem Wegweiser Traversata del Cadore folgen, unterhalb der ➐ Kapelle Madonna della Neve (830 m) der Beschilderung bis nach Lozzo di Cadore folgen.

Startpunkt

Lozzo di Cadore, 760 m

Zielpunkt

Lozzo di Cadore, 760 m

Parken

Lozzo di Cadore

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

A) Cortina d’Ampezzo, Pieve di Cadore, Lozzo di Cadore
B) Belluno, Pieve di Cadore, Lozzo di Cadore

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite