Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Annabergböden Tour

Naturns Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Annabergböden Tour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    42.3km
  • Höhenmeter
    940 hm
  • Höhenmeter
    940 hm
  • Max. Höhe
    1436 m
Technisch anspruchsvolle Tour zu den Annabergböden im Gebiet von St. Martin in Kofel.

Wegbeschreibung

Die Tour zu den Annabergböden startet in Naturns. Die Bahnhofstraße hinunter zur Etsch, rechts auf den Radweg auffahren und bis zur Tschirlander Brücke. Diese überqueren,  weiter auf dem Radweg (Konsortialweg) nach Staben und weiter nach Tschars und Kastelbell. Dort über die Brücke, rechts die Vinschgauer Staatsstraße kurz entlang, links abbiegen und die Straße nach St. Martin in Kofel hinauf. Nach vielen Kehren wird kurz vor St. Martin links die Abzweigung zu den Ratschillhöfen genommen. Dort angekommen, auf Weg 7 scharf links abbiegen und den Trail hinunter über die Annabergböden bis zur Kreuzung mit Weg 5. Rechts abbiegen und der Nummer 5 stets abwärts bis zur Hängebrücke folgen. Auf demselben Weg bleibend geht es, vorbei an Schloss Goldrain, durch das Dorf Goldrain. Die Vinschgauer Straße und die Etsch überqueren und gleich links in die Straße nach Latsch einfahren. Auf dieser ins Latscher Zentrum und zur Talstation der Seilbahn St. Martin in Kofel. Hier rechts in den Radweg ein, der bis nach Naturns zurück führt.

Startpunkt

Naturns, südlicher Ortseingang

Zielpunkt

Naturns, südlicher Ortseingang

Parken

Naturns, südlicher Ortseingang

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis nach Naturns.

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Naturns.

Quelle

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von KleMTB R

    KleMTB R

    von St. Martin am Kofel oder auch ab dem Ratschill-Hof führen diverse Trails in Richtung Tal. Bitte nur die explizit ausgeschilderten Trails fahren und auch dort auf die Fußgänger Rücksicht nehmen. (Diese haben "Vorfahrt"). Zum Teil handelt es sich bei den Trails nämlich auch um Steige die Wanderer in der Gegenrichtung nutzen.

  • Avatar von KleMTB R

    KleMTB R

    Dies Tour ist ideal auch noch im späten Herbst bei gutem Wetter. Gefahren am 7. November 2015 ... Bei zum Teil gefühlten Temperaturen um die 25 Grad ... Bei Lufttemperaturen von ca. 10 bis 13 Grad.

  • Avatar von KleMTB R

    KleMTB R

    Die GPX Daten stimmen nicht mehr ganz genau. Das betrifft aber zum Glück nur den Teil von Naturns nach Kastelbell. Wahrscheinlich wurde der Radweg inzwischen auf die andere Etschseite verlegt, da die GPX-Route ziemlich parallel zum heutigen Radweg verläuft. Tipp: Also einfach nicht beachten und einfach den ausgeschilderten Radweg benützen. Ab Kastelbell stimmt die GPX Route perfekt.

Shopping

Kultur

Zur Startseite