Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Alte Steinegger Straße

Karneid Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Alte Steinegger Straße

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    22.3km
  • Höhenmeter
    1170 hm
  • Max. Höhe
    1334 m
Mountainbike Tour über dem Eisacktal in der einsamen Gegend des Rosengarten-Latemar-Gebietes von Steinegg und Karneid.

Wegbeschreibung

Man fährt zunächst auf dem Eisacktalradweg in nördliche Richtung, nach wenigen Metern verlässt man diesen aber bereits und nimmt die Asphaltstrasse die leicht ansteigend nach rechts abzweigt (kein Schild). Gleich nach einem Hof beginnt die Steigung auf der alten Steineggerstrasse.



Der Weg ist sehr steil, teilweise zu einem Singletrail zugewachsen, bis auf eine kurze, wegen eines Erdrutsches verblockte Stelle.
Dieser Abschnitt ist momentan nicht passierbar. Einige hundert Meter weiter in Richtung Blumau gibt es aber einen weiteren Weg, der zur alten Steinegger Straße führt. Ein Teil dieses Weges ist neu und sehr steil (kurze Schiebepassage). Gleich hinter dem Erdruscht erreicht man wieder die alte Steinegger Straße.
Im zweiten Teil der Steigung sieht man bereits Steinegg und die Steigungsprozente werden angenehmer. In Steinegg  angekommen hält man sich rechts. Am Dorfende dann der blauweißen Markierung "Z" folgen. In angenehmer Steigung fährt man zunächst über eine Wiese, danach über schöne Waldwege, immer der Markierung "Z" folgend. Man erreicht einen breiteren Forstweg, hier nach links Richtung Kaserer Bild fahren (nach rechts gehts direkt zum Oberölgarter Hof). Auf der Asphaltstrasse nach rechts bis zum Kaserer Bild. Hier wieder nach rechts (Karneid), nach ein paar hundert Metern dann auf einem Forstweg Richtung Lärchhof fahren. Kurz vor dem Hof links der Markierung folgen und weiter bis zum Buschenschank Oberölgart.



Rechts am Haus vorbei beginnt die Abfahrt hinunter nach Karneid. Zunächst auf dem Weg Nr. 4, später auf dem Weg Nr. 1. Man fährt über Waldwege, Steige und teilweise auf der Strasse. Vorbei am Wiedenhof, kurz nach einer Rechtskehre, bei einem Hof, die Abzweigung nicht verpassen (kein Schild).  Man bleibt auf Weg Nr. 1 und erreicht Karneid und schliesslich Kardaun. Über den Radweg zurück zum Ausgangspunkt.

Variante

Der steile Anstieg über die alte Steineggerstrasse kann umfahren werden. Auf dem Radweg bis nach Blumau, hier nach rechts über die Asphaltstrasse hinauf nach Steinegg.

Startpunkt

Gewerbezone Kardaun bei Bozen

Zielpunkt

Gewerbezone Kardaun bei Bozen

Parken

Gewerbezone Kardaun bei Bozen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen und mit dem Rad in kurzer Zeit auf dem Eisacktalradweg nach Kardaun zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

A22 Ausfahrt Bozen Nord, beim Kreisverkehr Eggental in die Gewerbezone Kardaun fahren.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    komplett fahrbar ?? nicht für jedn, nur wenn man bis zu 30% Steigung liebt... und die Bäuerin vom Lerchhof mag keine Biker in ihrem Grundstück!!

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite