Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

46 Panoramatour Schlanders–Laas

Schlanders Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 46 Panoramatour Schlanders–Laas

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    15.7km
  • Höhenmeter
    700 hm
  • Höhenmeter
    690 hm
  • Max. Höhe
    1126 m
Diese einfache Tour führt durch zwei unterschiedliche Landschaften: karg und trocken der Sonnenberg, dichte Bewaldung und genügend Wasser im Nationalpark Stilfserjoch.

Wegbeschreibung

Start am ➊ Bahnhof in Schlanders. Vom Bahnhof führt uns die Tour nach ➋ Kortsch und durch die Obstwiesen hoch nach ➌ Allitz am Sonnenberg. Die Abfahrt nach ➍ Laas erfolgt über der Landstraße direkt ins Ortszentrum. Nach einer Pause am Marmorplatz in Laas führt uns die Tour über die Etsch zum Nördersberg. Die Auffahrt Richtung ➎ Tarnell ist angenehm und nach 150 Höhenmeter bei der ersten ➏ Rechtskehre gerade weiter über die Schotterstraße zu den Höfen ➐ Steinhof und ➑ Wieshof. Der Straße folgend Abfahrt nach ➒ Göflan und zurück nach Schlanders.

Startpunkt

Bahnhof in Schlanders

Zielpunkt

Schlanders

Besonderheiten

Schlanders liegt in der geografischen Mitte des Vinschgaus. Die Ortschaft liegt an der Sohle des mächtigen Gadriaschuttkegels, welcher sich zwischen Laas und Kortsch erstreckt. Als Markenzeichen schmückt sich Schlanders mit dem höchsten Kirchturm im Vinschgau (97 m), der jedoch nicht ganz gerade ist: die Spitze ist leicht nach Westen geneigt.

Parken

Schlanders

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Schlanders.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Kultur

Zur Startseite