Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

45 Morterer Leger mit Holy-Hansen-Trail

Latsch Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 45 Morterer Leger mit Holy-Hansen-Trail

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    18.0km
  • Höhenmeter
    1050 hm
  • Höhenmeter
    990 hm
  • Max. Höhe
    1706 m
Angenehme Biketour an heißen Tagen auf der Vinschger Nörderseite mit einer genialen Abfahrt über den Holy-Hansen-Trail. Der Trail wurde von lokalen Bikern in den Wald gezaubert, die etwas von schönen Abfahrten verstehen …

Wegbeschreibung

Start am ➊ Bikertreff Vis-à-Vis in Goldrain. Gemütlich rollen wir nach ➋ Morter, fahren bei der ➌ Feuerwehrhalle rechts die Asphaltstraße entlang. Im Schatten der Nördersberger Bewaldung zieht sich der Forstweg oft recht steil hoch bis zum ➍ Morterer Leger auf 1705 m. Auf dieser Anhöhe lohnt es sich etwas zu verharren, die müden Beine auszustrecken und das Panorama zu genießen. Die Weiterfahrt erfolgt über den Wanderweg ➎ Nr. 7 Richtung ➏ Haslhof. Die Tour führt am Hof vorbei Richtung Weißkaser und Göflaner Alm. Der Einstieg zum ➐ Holy-Hansen-Trail wird in diesem Sommer etwas verlegt. Bitte vorab informieren, wo sich der Einstieg genau befindet (www.vinschgaubike.com). Die Abfahrt über den Holy-Hansen-Trail ist gut zu erkennen und führt genial angelegt nach ➑ Göflan. Über den Fahrradweg zum Ausgangspunkt nach Goldrain zurück.

Startpunkt

Goldrain

Zielpunkt

Göflan

Besonderheiten

Der Name Leger bedeutet im Volksmund eine wenig bewaldete flache Weideanhöhe, wo meist auch Wasser vorhanden ist. In den Bergen, wo die Beweidung noch durch Tiere der Viehzüchter praktiziert wird, lassen sich die Tiere meist auf diesen Legern zur Nachtruhe nieder.

Parken

Goldrain

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Goldrain

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Kultur

Zur Startseite