Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

44 Kortscher-Sonnenberg-Tour

Schlanders Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 44 Kortscher-Sonnenberg-Tour

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    19.0km
  • Höhenmeter
    1000 hm
  • Höhenmeter
    920 hm
  • Max. Höhe
    1622 m
Diese Biketour ist für sportliche Uphillfahrer ein absolutes Muss. Die Tour steht zwar etwas im Schatten der St.-Martin-Tour, hat jedoch Ähnlichkeit im Anstieg. Unterschied: etwas weniger Höhenmeter und sehr angenehm, da kaum motorisierter Verkehr. Als sehr tolle Panoramatour zu empfehlen.

Wegbeschreibung

Start am ➊ Bikeshop Bikeman in Schlanders. Es folgt ein sehr sportlicher Anstieg. Ab ➋ Kortsch führt uns eine recht steile Asphaltstraße hoch zum Kortscher Sonnenberg. Erst ab der ➌ Abzweigung Schlandrauntal flacht der Anstieg etwas ab. Bis zum höchsten Punkt der Tour sind es jedoch noch 5 km und 430 Höhenmeter. Bei der ➍ Abzweigung Innereggenhof verlassen wir die Asphaltstraße und fahren Richtung ➎ Matatsch. Kurz nach der Hofstelle führt uns die Tour leicht rechts zum Hof ➏ Feilegg und weiter zu den ➐ Rimpfhöfen (die sehenswerten Rimpfhöfe wurden von einem Verein, die sich die Rimpfer nennen, mustergültig wieder aufgebaut). Die Abfahrt führt uns nach ➑ Allitz. Die Abfahrt von Allitz nach Schlanders führt uns über den ➒ Weg 15A zuerst nach Kortsch und weiter nach Schlanders in die Fußgängerzone zu einem guten Cappuccino.

Startpunkt

Schlanders

Zielpunkt

Schlanders

Besonderheiten

Die weiträumigen Rodungen für die Felder der Höfe, die heute noch das Landschaftsbild prägen, wurden in dem für die Landwirtschaft günstigen Klimahoch des Hochmittelalters geschaffen. Ohne künstliche Bewässerung ist die ertragsfähige Führung eines Hofes am Kortscher Sonnenberg nicht mehr möglich. Höfe, die sich nicht einem Waalbauprojekt anschließen konnten, mussten früher oder später aufgelassen werden. Im Schlanderser Raum gibt es zahlreiche solche Höferuinen.

Parken

Schlanders

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Schlanders

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite