Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

28 Gipfelbiketour zur Watlesspitze

Mals Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 28 Gipfelbiketour zur Watlesspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    21.1km
  • Höhenmeter
    830 hm
  • Höhenmeter
    1320 hm
  • Max. Höhe
    2550 m
Die Watlesspitze ist der Aussichtsberg oberhalb des Benediktinerklosters Marienberg. Eine recht einfache Gipfelbiketour im oberen Vinschgau.

Wegbeschreibung

Start an der ➊ Talstation Watles. 100 m nach der Talstation leicht links, über den Wanderweg, vorbei an der Höferalm bis zur ➋ Plantapatschhütte. Der Weg führt zum einzigartigen ➌ Pfaffensee auf 2220 m. Ab dem See ist nicht mehr alles fahrbar, auch gute Uphilfahrer müssen zwischendurch wieder vom Sattel und das Bike schieben. Bei der Weggabelung auf der ➍ Schafbergscharte links über den Weg Nr. 4 zum ➎ Gipfelkreuz Watles auf 2555 m. Die Abfahrt erfolgt über den Weg Nr. 9 bis zum sogenannten ➏ Mäuerl, dem Übergang vom Zerzertal zur Sesvennahütte. Der Weg Nr. 8 führt ins Zerzertal zu den Burgeiser Almen, der ➐ Oberdörfer- und der ➑ Bruggeralm. Die Abfahrt von der Bruggeralm erfolgt über den Almenweg bis zur kleinen ➒ Kapelle St. Martin. Ab der Kapelle den Weg Nr. 8 entlang bis zum ➓ Faulen See; am See rechts weiter zum Weiler ⓫ Fischgader (wunderschöne alte Hofstelle mit Filmgeschichte). Nach dem Fotoshooting Abfahrt über den alten Zufahrtsweg des Hofes zum ⓬ Vinschger Fahrradweg bis nach ⓭ Burgeis.

Startpunkt

Talstation Watles

Zielpunkt

Burgeis

Besonderheiten

Das Skigebiet Watles in der Gemeinde Mals hat sich in den letzten Jahren auch als Sommererlebnisberg für die ganze Familie entwickelt. Rund um den Watles finden sich im Sommer familientaugliche Wanderungen, eingebettet in alpiner Naturlandschaft der Sesvennagruppe. Direkt an der Bergstation der Sesselbahn Watles findet sich darüber hinaus ein beliebter Kinderspielplatz mit einem Spielsee und zahlreichen anderen Attraktionen. Sogar eine 3D Bogensportanlage mit zwei Parcours findet man auf über 2000 m. Ein friedliches Miteinander wird auf diesem Berg auch zwischen Wanderern und Bikern gepflegt.

 

Tipp: Von Burgeis entweder mit dem Shuttle zurück nach Watles oder ein zweitplazierter PKW führt zurück zum Ausgangspunkt.

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Burgeis und weiter Richtung Watles.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Sonstige

Zur Startseite