Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

27 Gipfelbiketour zur Spitzigen Lun

Mals Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 27 Gipfelbiketour zur Spitzigen Lun

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    16.7km
  • Höhenmeter
    810 hm
  • Höhenmeter
    1190 hm
  • Max. Höhe
    2307 m
Die Spitzige Lun ist der Hausberg von Mals. Der Gipfel überragt die Dächer der Obervinschger Gemeinde Mals um 1200 Meter.

Wegbeschreibung

Mit dem Bikeshuttle lässt man sich auf 1500 m zum ➊ Schwarzwald bringen. Bis zum Gipfelkreuz sind es noch 800 Höhenmeter, wobei ca. 350 Höhenmeter davon das Bike getragen oder geschoben werden muss. Die Auffahrt führt zuerst Richtung Matsch bis zur ersten Linkskehre. Auf dem Forstweg bleiben bis zur Abzweigung ➋ Tartscher Leger. Rechts hoch, an der ➌ Hütte beim Leger vorbei und über den Wanderweg Nr. 13 bis zum Gipfel ➍ Spitzige Lun auf 2324 m. Die Abfahrt erfolgt über einen superflüssigen Trail S2, der im Gipfelhang mit Spitzkehren versehen ist, die eine gute Fahrtechnik erfordern. Ab dem sogenannten ➎ Seale ist diese Abfahrt einfach nur genial; jedoch Vorsicht bitte: Du bist nicht alleine unterwegs! Über den Weg Nr. 12, vorbei bei den ➏ Malettesböden, erreicht man das ➐ Dorf Mals.

Startpunkt

Schwarzwald unterhalb Gamassen

Zielpunkt

Mals, 1051 m

Besonderheiten

Ob im Sommer oder im Winter, dieser Berg hat es in sich. Geniale Aussichtsplattform auf der Obervinschger Sonnenseite und einfach erreichbar. Gerade deshalb wird dieser Berg auch von sehr vielen Wanderern besucht. Dass man sich als Biker auf diesem Berg rücksichtsvoll gegenüber Natur und anderen Nutzern verhalten soll, sollte selbstverständlich sein. Die Abfahrt über den sogenannten Ochsenberg-Trail verleitet zum schnellen Fahren, aber Achtung bitte, es sind immer wieder Wanderer und Almvieh anzutreffen!

Parken

Mals

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch den Vinschgau bis nach Mals. Von dort aus am besten der Beschilderung Matscher Raubrittertour Nr. 64 bis nach Schwarzwald folgen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite