Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Frauenmuseum

Meran
Zur Merkliste hinzufügen
E-mail schreiben

Frauenmuseum

Meran

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Frauenmuseum

200 Jahre Frauengeschichte wird durch zahlreiche Sammlerstücke dokumentiert. Alltagsgegenstände, Frauenkleider, Accessoires und persönliche Utensilien erzählen von den verschiedenen gesellschaftlichen Rollen der Frau in der Gesellschaft.
In Sonderausstellungen, Veranstaltungen und reger internationaler Netzwerkarbeit wird die Sicht auf die Frau in der heutigen Gesellschaft analysiert, dokumentiert und sensibilisiert.
Auch der Bezug der Thematik auf Südtirol wurde nicht außer Acht gelassen. Die aufregende Zeit der Hexenverbrennungen bis ins 17. Jahrhundert, die couragierten Frauen im Faschismus, die extremen Arbeitsbedingungen der Bäuerinnen auf Bergbauernhöfen. Spannend ist ein Besuch im Frauenmuseum für Frau und Mann allemal.

Das Frauenmuseum in Meran wurde im Jahre 1988 aus der Sammelleidenschaft der Evelyn Ortner gegründet.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Sonstige

Rad