Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Südtiroler Perlenweg Eggental

Karneid Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Südtiroler Perlenweg Eggental

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    25:00 h
  • Strecke
    84.0km
  • Höhenmeter
    3690 hm
  • Höhenmeter
    3690 hm
  • Max. Höhe
    1994 m
Die Dörfer im Eggental unterhalb der beeindruckenden Rosengarten- und Latemargruppe haben sich dem sanften Tourismus verschrieben. Der Südtiroler Perlenweg Eggental umfasst die ganze Region und führt zu den schönsten Orten.

Wegbeschreibung

Von Kardaun bei Bozen aus führt der Südtiroler Perlenweg Eggental in einem weiten Bogen um das tief in den Fels eingeschnittenen Eggental und berührt dabei Ortschaften Steinegg, Tiers, St. Zyprian, Welschnofen, und schlussendlich auch Deutschnofen. Die etwa 85 km und knapp 3700 Höhenmeter können nach Belieben in mehrere Etappen aufgeteilt werden, es gibt immer wieder Einstiegs- und Ausstiegsmöglichkeiten. Entlang der Etappen finden sich zahlreiche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, natürlich lässt sich der Weg auch mit einigen alpinen Abschnitten und Gipfelbesteigungen würzen.

Wie erwähnt können die Etappen beliebig kombiniert werden, auch der Einstiegs- und Austiegspunkt kann natürlich nach eigenem Ermessen festgelegt werden. Vorschläge für die Einteilung in Etappen finden sich hier:



1. Etappe von Kardaun nach Steinegg
2. Etappe von Steinegg nach Tiers
3. Etappe von Tiers zum Karerpass
4. Etappe vom Karerpass nach Obereggen
5. Etappe von Obereggen nach Deutschnofen
6. Etappe von Deutschnofen nach Kardaun

Variante

Zahllose Möglichkeiten den Weg zu verlängern oder zu verkürzen. Der Weg kann natürlich in beide Richtungen begangen werden.

Startpunkt

Kardaun bei Bozen

Zielpunkt

Kardaun bei Bozen

Parken

Beschränkte Parkmöglichkeiten in Kardaun oder am Stadtrand von Bozen (In Bozen selbst nur kostenpflichtige Parkplätze). Bei mehrtägigen Wanderungen ist generell die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln die bessere Alternative.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis zum bahnhof Bozen, von hier mit den Linienbussen bis Kardaun.

Anfahrt

Kardaun liegt wenige Kilometer von Bozen entfernt an der Staatsstraße Richtung Brenner.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite