Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Jir a Gejia a Bàissiston - Etappe 1

Fassatal
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Jir a Gejia a Bàissiston - Etappe 1

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    18.3km
  • Höhenmeter
    190 hm
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Max. Höhe
    1693 m
Der Wallfahrtsort der Ladiner des Fassatals in Maria Weißenstein

Wegbeschreibung

Von La Sia auf der Staatsstraße in Richtung Fedaiapass bis in die Ortschaft Pent de Giaveisc (1572 m). Die Brücke über den Avisio überqueren und links auf die Forststraße (SAT Nr. 605). Über die waldigen Hänge weiter bis nach Insom (1687 m), unter dem imposanten Gran Vernel. Weiter abwärts über die Fraktionen Verra/Vera und Lorenz, wo man auf das Kirchlein Madonna de l'Aiut trifft, der ideale Ausgangspunkt (40 min bis hier). Die wenigen Höfe in diesen zwei Fraktionen hatten einst sehr kleine Fenster, damit die Hexen und Zauberer nicht in die Häuser gelangten. Auf dem alten Güterweg immer weiter nach unten bis nach Penìa (1555 m), dem letzten Dorf im Fassatal. Auf der Forststraße Stèda do Veisc, entlang des Avisio bis nach Ciancacei/Canzei (1450 m). Nach dem Besuch in der Wallfahrtskirche Madonna della Neve in Gris, Fraktion Canazei (1440 m) kehrt man für einige hunder Meter ins Zentrum von Canazei zurück, über den Avisio hinunter auf dei Streda de Cercena und dann entlang der Forststraße Soreges bis nahc Ciampedel/Campitello (1448 m). Dann nach Pera (1326 m) e Meida (1329 m), Fraktion Pozza, wo die erste Etappe endet. 

Startpunkt

Penia, La Sia (1530 m)

Zielpunkt

Meida (1329 m) Fraktion Pozza (erste Etappe)

Besonderheiten

Siehe andere Etappen

Parken

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Ortschaft La Sia, zwischen Alba/Delba und Pian Trevisan/Fedaia Pass, Haltestelle öffentliche Verkehrsmittel. Für Autos gibt es einen Parkplatz an der Talstation, gleich nach Alba/Delba, Ortschaft Ciampac

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen