Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Europäischer Fernwanderweg E5 - Nordteil vom Timmelsjoch nach Bozen

Moos in Passeier Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Europäischer Fernwanderweg E5 - Nordteil vom Timmelsjoch nach Bozen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    25:00 h
  • Strecke
    73.5km
  • Höhenmeter
    3320 hm
  • Max. Höhe
    2681 m
Der Europäische Fernwanderweg E5 bringt den Wanderer vom Ötztal über das Timmelsjoch ins Passeiertal und über die Sarntaler Alpen in die Landeshauptstadt nach Bozen

Wegbeschreibung

Von Zwieselstein im Ötztal wandert man über das Timmelsjoch nach Südtirol. Vorbei an Moos führt der Europäische Fernwanderweg E5 durch das Passeiertal bis hoch zur Pfandler Alm. Über das Hirzergebiet erreicht man Meran 2000. Am Kamm entlang geht es über den Salten bis nach Jenesien. Die Seilbahn Jenesien bringt den Wanderer hinunter in die Landeshauptstadt Bozen.



Südteil des Europäischen Fernwanderwegs E5



1. Etappe – von Zwieselstein nach Moos
2. Etappe – von Moos zur Pfandler Alm
3. Etappe – von der Pfandler Alm zur Meraner Hütte
4. Etappe – von der Meraner Hütte nach Bozen
 

Variante

Von Jenesien aus kann man auch zu Fuß auf Weg Nr. 1 hinunter nach Bozen wandern. (ca. 750 hm bergab und 1:30 h Gehzeit)

Startpunkt

Zwieselstein im Ötztal

Zielpunkt

Bozen

Parken

Parkmöglichkeiten bei Zwieselstein im Ötztal

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Passeiertal und über das Timmelsjoch ins Ötztal nach Zwieselstein.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Zur Startseite