Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Eisacktaler Keschtnweg - Gesamtstrecke

Brixen
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Eisacktaler Keschtnweg - Gesamtstrecke

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    20:45 h
  • Strecke
    62.0km
  • Höhenmeter
    1970 hm
  • Höhenmeter
    2240 hm
  • Max. Höhe
    988 m
Der Eisacktaler Keschtnweg (Südtiroler Dialekt für "Kastanienweg") verläuft von Neustift bei Brixen an den Hängen des Eisacktales bis auf die Anhöhen des Ritten und in den Talkessel von Bozen. Im Herbst ist der Keschtnweg ein Erlebnis der besonderen Art und fasziniert durch seine unterschiedlichen Facetten.

Wegbeschreibung

Der Eisacktaler Keschtnweg, Südtiroler Dialekt für "Kastanienweg", führt durch ein einziges Band von Kastanienhainen und erstreckt sich von Neustift bei Brixen längs der Hänge des Eisacktals bis hin zum Rittner Hochplateau und hinunter in den Bozner Talkessel zur legendären Burg Runkelstein. Eine ideale Route für den Keschtnweg, der einheitlich markiert durch farbenprächtige Mischwälder, über Bergwiesen und durch imposante Kastanienwälder führt. Gerade diese vielfältige Vegetation gibt dem Keschtnweg in jeder Jahreszeit seinen besonderen landschaftlichen Reiz. Entlang des Weges gibt es immer wieder Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, außerdem bieten Direktvermarkter eine breite Palette an einheimischen Produkten an.

Die einzelnen Teilabschnitte des Eisacktaler Keschtnweges:

1. Etappe: von Neustift nach Feldthurns 5:00 Std.

2. Etappe: von Feldthurns nach Barbian 5:45 Std.

3. Etappe: von Barbian nach Leitach 5:00 Std.

4. Etappe: von Leitach nach Schloss Runkelstein 5:00 Std.

Startpunkt

Neustift bei Brixen

Zielpunkt

Bozen, Schloss Runkelstein

Parken

In Neustift

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Brixen und mit dem Bus nach Neustift.

Anfahrt

Auf der A 22 bis nach Brixen Nord. Ausfahren und weiter nach Neustift.

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

 

 

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Zur Startseite