Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Dolorama - Gesamtstrecke

Rodeneck Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Dolorama - Gesamtstrecke

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    19:30 h
  • Strecke
    60.4km
  • Höhenmeter
    2260 hm
  • Höhenmeter
    2900 hm
  • Max. Höhe
    2341 m
Herrliche Mehrtagestour rund um die Plose. In vier Etappen führt der Dolorama-Wanderweg von der Rodenecker und Lüsner Alm vorbei an den schönsten Gipfeln der Dolomiten bis nach Lajen.

Wegbeschreibung

Der Dolorama-Weg führt, ausgehend von der Rodenecker und der Lüsner Alm, großteils über Forst- und Wanderwegen durch die wunderschönen Naturlandschaften des Eisacktales. Mit einem atemberaubenden Blick auf die "bleichen Berge", wie die Dolomiten auch genannt werden, darunter der Peitlerkofel, die imposanten Felsformationen der Aferer und der Villnösser Geisler, der Lang- und Plattkofel und der Schlern, erreicht man nach rund 60 km Lajen oberhalb von Klausen.

Mehrere Rast- und Aussichtsplätze auf dem Weg bieten die Möglichkeit, während der Wanderung zu rasten. So befindet sich in Astmoos auf der Lüsner Alm beispielsweise ein prähistorischer Siedlungsplatz, von dem aus man die Aussicht auf die umliegende Bergwelt genießen kann. Für diejenigen, die diese Viertages-Tour in Teilabschnitten begehen möchten, besteht auch die Möglichkeit, über die zahlreichen Zu- und Abstiege den Gesamtweg zu verkürzen. Diese sind, so wie auch der Start- und Zielpunkt, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. 

 

Die einzelnen Teilabschnitte des Dolorama Weges:

1. Etappe Dolorama Weg – Von Parkplatz Zumis auf der Rodenecker-Lüsner Alm bis Maurerberghütte 6:30 Std.

2. Etappe Dolorama Weg – Von Maurerberghütte bis Schlüterhütte 4:45 Std.

3. Etappe Dolorama Weg – Von Schlüterhütte bis Schutzhütte Raschötz 5:00 Std.

4. Etappe Dolorama Weg – Von Schutzhütte Raschötz bis Lajen 3:00 Std.

Startpunkt

Parkplatz Zumis, Rodeneck

Zielpunkt

Lajen Dorf

Besonderheiten

Auf dem Weg liegen zahlreichen Hütten, die Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten bieten

Parken

Zumis-Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen und dem Bus nach Rodeneck bzw. Zumis

Anfahrt

Über die Brennerautobahn A22 (mautpflichtig € 2,90 für PKWs) fahren Sie bis zur Ausfahrt Brixen/Vahrn (Pustertal), dann auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter Richtung Pustertal. Kurz vor der Unterführung in Mühlbach verlassen Sie die Staatsstraße, fahren über eine Brücke durch die Ortschaft und biegen kurz vor der Tankstelle in Mühlbach rechts ab. Von dort fahren Sie auf der Rodenecker Straße bis zum Ausgangspunkt der Tour, dem Parkplatz Zumis (gebührenpflichtig) auf der Rodenecker Alm. (Entfernung von der Autobahnausfahrt ca. 20 km)

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von sentres redaktion

    sentres redaktion

    Auf 4 Etappen durch die Dolomiten. Absolut empfehlenswert!

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite