Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Die Sarntaler Hufeisentour - Gesamtstrecke

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Die Sarntaler Hufeisentour - Gesamtstrecke

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    37:00 h
  • Strecke
    81.5km
  • Höhenmeter
    4990 hm
  • Höhenmeter
    4930 hm
  • Max. Höhe
    2575 m
Bei dieser Weitwanderung von Hütte zu Hütte überschreitet man die beiden, das Sarntal hufeisenförmig (daher der Name) umschließenden Hauptkämme der Sarntaler Alpen.

Wegbeschreibung

Diese prächtige Weitwanderroute im Sarntal führt teilweise über steiniges oder felsiges Gelände, zum größeren Teil aber über alpinen Rasen oder Bergstrauchheiden. Die Tour erfordert gute Kondition, eine gewissenhafte Vorbereitung sowie rechtzeitige Vormerkung auf den Schutzhütten.



Die zweimaligen Aufstiege vom Tal zur Höhe und die entsprechenden Abstiege können gegebenenfalls auch mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln zurückgelegt werden. Die Tour kann natürlich an verschiedenen Stellen begonnen oder vorzeitig abgebrochen werden; und besonders guten Gehern bieten sich entlang der Strecke rund ein Dutzend Gipfel zur Besteigung an.



1. Teilstrecke – Von Bundschen zum Rittner Horn 5:00 Std.



2. Teilstrecke – Vom Rittner Horn zum Latzfonser Kreuz 5:00 Std.



3. Teilstrecke: Vom Latzfonser Kreuz zur Marburger Hütte 5:00 Std.



4. Teilstrecke: Von der Marburger Hütte bis zum Penser Joch 6:00 Std.



5. Teilstrecke: Vom Penser Joch bis nach Muls 6:00 Std.



6. Teilstrecke: Von Muls bis zur Meraner Hütte 5:00 Std.



7. Teilstrecke: Von der Meraner Hütte bis nach Sarnthein 5:00 Std.

Startpunkt

Bundschen

Zielpunkt

Sarnthein

Parken

Sarnthein, südlicher Dorfeingang.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen ins Sarntal.

Anfahrt

Durch das Sarntal bis nach Sarnthein und mit dem Bus nach Bundschen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    andrea BATTORTI

    itinerario molto bello, sentieri ben segnati buona ospitalità nei rifugi. Bel giro lo consiglio

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite