Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Camuna Höhenweg

schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Camuna Höhenweg

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    19:10 h
  • Strecke
    8.9km
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Höhenmeter
    960 hm
  • Max. Höhe
    2035 m
Empfehlenswerte Trekkingtour mit historischen und außergewöhnlichen Besonderheiten, unterteilt in 3/4 Etappen. Im Gegensatz zur klassischen Route passiert man nicht die Bocchetta dei Tre Signori (derzeit nicht sicher).

Wegbeschreibung

1. Etappe: Von Ponte di Legno (Soledra) geht es den Saumpfad hinauf, der nach Case Plazzola führt. Nach der Überquerung der Tonalina-Straße geht es weiter zum panoramareichen Dosso di Meda. Schließlich biegt man nach links ab und passiert eine lange Strecke am Hang bis zur Rifugio Bozzi Hütte erreichen.

2. Etappe: Man durchquert das Militärdorf und geht weiter zu den Seen Laghi di Ercavallo, von denen einige freigelegt sind. Nachdem man die gleichnamige Treppe hinuntergegangen ist, führt ein etwas anspruchsvollerer Weg zum Passo delle Graole. Von hier aus kommt man hinunter zu den Militärdörfern und zu den Case di Gioco und S. Apollonia. Auf einem bequemen Feldweg geht es dann hinauf zur Rifugio Valmalza Hütte.

3. Etappe: Man steigt zum Linge Biwak auf, dann (sehr anstrengend) zum Pietrarossa Pass. Vorsicht ist geboten – das Gelände ist rutschig und oft sehr schneereich! Es gibt eine obligatorische Strecke, die Felsvorsprünge vermeidet und mit Drahtseilen gesichert ist. Hat man das Gelände überwunden, gelangt man zum großen Becken, das zum Biwak von S. Occhi führt.

4. Etappe: Auf einem schönen Feldweg geht es durch das Val Grande hinunter nach Vezza d'Oglio.

Startpunkt

Ponte di Legno

Zielpunkt

Ponte di Legno

Besonderheiten

1. Etappe:
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: 10,6 km
Höhenunterschied: + 1250 / - 60 m
Gehzeit: 5h

2. Etappe:
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
Länge: 20,9 km
Höhenunterschied: + 950 / - 1300 m
Gehzeit: 6h 30'.

3. Etappe:
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
Länge: 8,8 km
Höhenunterschied: + 1030 / - 970 m
Gehzeit: 4h 50'.

4. Etappe:
Schwierigkeitsgrad: mittel
Länge: 9 km
Höhenunterschied: + 10 / - 970 m
Gehzeit: 2h 30'.

Parken

Ponte di Legno

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Lena Lechthaler

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken