Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Marmolata

Fassatal
Zur Merkliste hinzufügen

Marmolata

Fassatal

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke

Informationen zu Marmolata

Die Marmolata, der höchste Berg der Dolomiten, ist ein Gratrücken, der vom 3.343 m hohen Gipfel der Punta Penia über die Punta Rocca und Punta Ombretta bis zur Punta Serauta in westöstliche Richtung verläuft führt. Im Gegensatz zur recht sanft zum Fedaiasee abfallenden Flanke auf der Nordseite, die den einzigen größeren Gletscher der Dolomiten trägt, bricht auf der Südseite eine bis zu 800 Meter hohe Steilwand ins Ombrettatal ab.

Der Name der Marmolata, der höchste Berg der Dolomiten und Teil der Marmolatagruppe, rührt von der Ähnlichkeit des Felsens mit Marmor her.

Zur Startseite