Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Gasthof St. Nikolaus

Mals Malles, Burgeis 104 Burgusio Zur Merkliste hinzufügen
Zur Homepage
Anrufen +39 0473 831360
Jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Gasthof St. Nikolaus

Mals Malles, Burgeis 104 Burgusio

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

Nein, danke
  • Mit Blick auf den Reschensee liegt die Pension Appartement Erna in Reschen.
    Pension - B&B

    Pension Erna

    Graun - Reschen
  • Herzlich Willkommen im Ortlerhof im landschaftlich reizvollen Martelltal.
    Pension - B&B 2 Sterne

    Ortlerhof

    Martell
  • Immer eine gute Adresse: das Gasthaus Pizzeria Laurin in Goldrain im Vinschgau.
    Pension - B&B

    Gasthof Pizzeria Laurin

    Schlanders
  • Herzlich willkommen in der Pension Theiner in Graun im Vinschgau.
    Pension - B&B

    Hotel Pension Theiner

    Graun - Reschen
  • Die Garni Schwarzer Adler liegt im Zentrum von Laas in einer freundlichen Häuserfassade.
    Hotel

    Garni Schwarzer Adler

    Laas
  • Herzlich willkommen i<span style=line height: 1.6;>m Gstirnerhof in Kastelbell.&nbsp;</span>
    Gasthof

    Gasthof Törggelekeller Gstirnerhof

    Kastelbell-Tschars
Nein, danke

Informationen zu Gasthof St. Nikolaus

Burgeis ist eines der idyllischsten Dörfer des Oberen Vinschgaus, am Fuße des eindrücklichen Klosters Marienberg gelegen, ruhig, unaufgeregt, inmitten einer großartigen Natur. In dieses Dorf, in diese Landschaft passt der Drei-Sterne-Gasthof St. Nikolaus perfekt, denn er bietet alles, was man für einen erholsamen, entspannten Urlaub braucht: Ruhe, persönliche Betreuung, familiäres Ambiente und – nicht zuletzt – eine hervorragende Küche, um die sich die Chefin des Hauses persönlich kümmert.

Der Gasthof St. Nikolaus ist damit das genaue Gegenteil eines Massenbetriebes. Hier stehen fünf gemütliche Doppel- und zwei neue Komfortzimmer zur Verfügung, ihrer Gäste können sich Gaby und Lorenz Thanei persönlich annehmen. So gibt’s von den beiden auch gute Tipps zur Freizeitgestaltung und die sind auch nötig. Nicht etwa, weil es hier so wenig zu tun gäbe, als vielmehr, weil man die Qual der Wahl hat. Im Sommer gilt der Obere Vinschgau als Wanderparadies schlechthin. Hier locken die beeindruckenden Eisriesen der Ortlergruppe genauso wie sanfte Hänge, Wälder und zahllose Almen, die man erwandern kann.

Wer vom Gasthof St. Nikolaus lieber auf zwei Rädern losstartet, kann die Bergwelt des Vinschgaus per Mountainbike erkunden, und durchs Haupttal führt ein wunderschöner Radweg bis hinab nach Meran. Den Rückweg legt man bequem per Vinschger Bahn zurück. Im Winter dagegen locken die Skigebiete im Oberen Vinschgau mit Pisten für jeden Geschmack und für jedes Können: vom Familienskigebiet bis zu den Könnern vorbehaltenen Pistenerlebnissen ist hier alles in wenigen Fahrminuten vom Gasthof St. Nikolaus erreichbar. Und wer den Tag gemütlich ausklingen lassen will, kann sich kostenlos im Hallenbad des nahe gelegenen Mals vergnügen.

Wer den Rummel sucht, mag in Burgeis im Vinschgau fehl am Platze sein, wer aber auf Ruhe, Erholung und eine atemberaubende Natur setzt, sollte sich den Gasthof St. Nikolaus näher ansehen.

ZIMMER

Im Gasthof St. Nikolaus setzt man auf Ruhe, auf Entspannung, Komfort und Gemütlichkeit. Entsprechend sind auch die fünf Doppelzimmer und die zwei neuen Komfortzimmer eingerichtet und ausgestattet: mit viel Holz, viel Licht und allem, was es an Annehmlichkeiten braucht – vom Sat-TV über den Föhn bis hin zu kostenlosem W-LAN in allen Zimmern. Und den grandiosen Blick vom Balkon gibt’s selbstverständlich inklusive. Er geht auf das verträumte Burgeis, auf das schneeweiße Kloster Marienberg, auf die Fürstenburg und die atemberaubende Bergwelt der Ortlergruppe.

Alle Annehmlichkeiten, von Sat-TV bis Gratis-W-LAN

KÜCHE & HAUSBAR

Entspannung und Genuss sind demnach die Zauberwörter, nach denen der Gasthof St. Nikolaus ausgerichtet ist. Und zu letzterem gehört selbstverständlich auch eine hervorragende Küche, um die sich Chefin Gaby persönlich kümmert. Gegessen wird in den urigen Tiroler Stuben, auf den Tisch kommen Südtiroler Spezialitäten, die nicht solche wären, wenn nicht auch die Zutaten aus der Region stammen würden. So kommen Milch und Fleisch von heimischen Betrieben und werden frisch für die Gäste verarbeitet.

Hausgäste kommen dabei in den Genuss der gesamten Küchenpalette (auf Wunsch auch glutenfrei oder Schonkost), Tagesgäste werden mit einer herzhaften Marende bewirtet. Natürlich gibt es auch hausgemachte Kuchen, Kaffe, Eisbecher und andere Köstlichkeiten für den kleinen Genuß zwischendruch. Und ausklingen lässt man einen Tag im Gasthof St. Nikolaus am besten an der Hausbar, an der Hausherr Lorenz die Gäste zu verwöhnen weiß.

Regionale Produkte, Südtiroler Spezialitäten, Genuss pur

Natur

Kultur

Rad

City

Zur Startseite