Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Zum Zirmtaler See - Wandertipp

Lohnende Wanderung zum Zirmtaler See, ein bezaubernder Bergsee im unteren Vinschgau

Hoch über Kastelbell befindet sich auf rund 2.100 m der Zirmtaler See. Der kleine Bergsee liegt in einer traumhaften Lage am Nördersberg im Vinschgau und ist umrahmt von Blockwerk, prächtigen Lärchen und Zirbelkiefern. In unmittelbarer Nähe des Sees, aus dessen glasklarem Wasser sich eine kleine, beinahe vegetationslose Insel erhebt, gibt es mehrere kleine Gewässer, die zum Verweilen einladen.

 

Der See war Erzählungen zufolge bereits seit dem Mittelalter ein Anziehungspunkt für Wanderer, die sich nach Ruhe und Stille sehnten. Heute führt vom Weiler Freiberg ein wunderschöner Weg durch Wald bis zu einer kleinen Lichtung, von der aus auf einem steinigen Pfad weiter zum idyllischen Bergsee gewandert wird. 

 

Mehr dazu:
- Wegbeschreibung der Tour zum Zirmtalsee
- Einkehrmöglichkeit: Marzoner Alm

 

Auf dem Rückweg kommt man an der Marzoner Alm vorbei. In diesem beliebten Einkehrziel können sich die Gäste auf rund 1.600 Metern Höhe erholen und auf der urigen Terrasse köstliches Essen und das herrliche Panorama genießen.

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol