Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Zum Schlernhaus in der imposanten Landschaft des Schlerns - Wandertipp

Eine anstrengende aber durchaus lohnenswerte Wanderung mit atemberaubenden Blick auf die umliegenden Gipfel der Dolomiten.

An diesem Wochenende machen wir uns auf den Weg, um die weite und grüne Landschaft der Seiser Alm zu entdecken - dem größten Hochplateau Europas.

 

Der Schlern, mit seinen unverwechselbaren Felswänden und den beiden Gipfeln Santner und Euringer, ist einer der auffälligsten Bergmassive Südtirols. Dieses Bergmassiv könnt ihr auch als Symbol für unsere wunderschöne Region in zahlreichen Werbungen entdecken. Unsere Tour startet im Ort von Seis am Schlern, wo wir uns mit Beharrlichkeit und Geduld wappnen. 5 Stunden lang geht es über den Weg Nr.5 bergauf, vorbei an urigen Almhütten, Weiden und malerischen Bachläufen zum Schlernhaus. Keine Sorge, die Mühe wird sich zweifellos lohnen, denn auf dem Gipfel angekommen, erwartet uns eine echte Postkartenlandschaft.

 

Ihr hattet diese Tour schon immer auf eurer Wunschliste? Wartet noch bis Anfang August, denn zu diesem Zeitpunkt findet das berühmte Schlernfest mit der heiligen Messe in der charakteristischen Schlernkirche statt. Während des jährlichen Festes, dringen die Klänge der Musik durch die gesamte Landschaft und begleiten Wanderer vom anstrengenden Aufstieg bis zum leckeren und wohlverdienten Essen.

 

Weitere Informationen:
- Die Details zur Tour "Über den Tourensteig auf den Schlern"
- Das Schlernhaus auf sentres.com
- Mehr Infos zum Schlern und zu seinem höchsten Punkt, den Pez

 

Sobald ihr das Schlernhaus erreicht habt, empfehlen wir, bis zum Pez - dem höchsten Punkt des Schlerns - zu gehen. Vom Gipfelkreuz aus könnt ihr eine fantastische Aussich bewundern! Ideal, für Liebhaber der Fotografie.

 

 

 

Südtirol Karte powered by Sentres- Südtirols #1 Tourenportal

Zur Startseite