Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Zum Puntleider See - Wandertipp

Wanderung von Grasstein zum malerischen Puntleider See.

Im südlichen Wipptal liegt, etwas versteckt auf 1.850 mder malerische Puntleider See. Der See liegt in einer weiten Mulde nördlich der Sulzspitze und ist umgeben von sanften Lärchen-, Fichten- und Zirbenwäldern. Im Hintergrund ragen die schroffen Bergspitzen der Sarntaler Bergwelt in den Himmel. Kälteunempfindliche Wanderer können sich im kristallklaren Wasser dieses naturbelassenen Sees, das im Sommer selten mehr als 10°C erreicht, nach dem Aufstieg ein erfrischendes Bad gönnen.

Im Sommer ist der Puntleider See ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Es gibt mehrere Möglichkeiten dieses äußerst reizvolle Plätzchen zu erreichen. Von Grasstein, zwischen Mittewald und Mauls im oberen Eisacktal, führen beispielsweise die Wege Nr. 14 und 15 durch einsame Waldhänge und durch wilde Natur hinauf zu diesem bezauberndem Bergsee. 

Infos zum Wandertipp:
- Der genaue Wegverlauf der Wanderung zum Puntleider See
- Einkehrmöglichkeit bei der Puntleider Seealm

Nahe am See befindet sich die Puntleider Seealm. Diese Alm ist in den Sommermonaten eine beliebte Einkehr bei Wanderern, Ruhesuchenden und Naturliebhabern. Auf der sonnigen Terrasse vor der Hütte kann man sich wunderbar entspannen und köstliche typische Südtiroler Gerichte und hausgemachte Kuchen verkosten.

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

 

Zur Startseite