Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Winterwanderung zur Lyfialm im Martelltal - Wandertipp

Eine Wanderung durch die verschneiten Wege des Martelltals, um Düfte, Adventsspezialitäten, antike Traditionen, Weihnachtschöre und die Lebenden Krippen zu entdecken.

Die weiße Decke, die in den letzten Wochen die meisten Gipfel Südtirols, wie z.b. den Ortler, Rosengarten, die Texelgruppe, Sextner Dolomiten oder auch die Sarntaler Alpen und die Sesvenna-Gruppe bedeckt hat, war der offizielle Startschuss für die Wintersaison. Was den Schneefall angeht, ist und bleibt das charakteristische Martelltal im Nationalpark Stilfserjoch eines der Rekordgebiete.

Allen leidenschaftlichen Wanderer, die sich durch die tief verschneiten Südtiroler Wälder wagen wollen, empfehlen wir einen Ausflug zum Zufrittsee, der auch im märchenhaften weißen Umhang sehenswert ist. Am Ende des Martelltals gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich auf dem Schnee zu vergnügen: Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung zur Lyfialm, die sich in der Adventszeit mit Weihnachtsdekorationen schmückt und von Fackeln beleuchtet wird? An diesem Wochenende sorgt die urige Berghütte, gemeinsam mit der Enzianhütte, für wahren Weihnachtszauber auf dem höchsten Weihnachtsmarkt Südtirols! Es ist das einzige Wochenende im Jahr, an welchem ihr nicht nur mit Schneeschuhen zu einem unvergesslichen Ausflug aufbrechen könnt, sondern auch noch zu Protagonisten des Adventsmärchens im Martelltal werdet. Lasst euch von den Weihnachtschören, dem alten Kunsthandwerk und den lebenden Krippen in Stimmung bringen; wer sich einen Platz in der warmen Stube der Lyfialm sichern möchte, dem empfehlen wir rechtzeitig einen Tisch über den untenstehenden Link zu buchen.

 

Mehr dazu:
- Hier geht's zur Rundwanderung "Zur Lyfialm"
- Alle Infos zum Event Marteller Advent
- Infos zum Cevedale 
- Die Lyfi Alm auf sentres.com

 

Wenn ihr genügend Schnee vorfindet, könnt ihr auch gleich eure Schneeschuhe testen, denn ohne solche Helfer werdet ihr oft im Schnee eintauchen. Am Ziel angekommen, werden eure Bemühungen mit der köstlichen Tiroler Küche der Lyfialm belohnt. Die charakteristische Berghütte ist auch in den Wintermonaten geöffnet und erwartet euch von Donnerstag bis Sonntag mit einer warmen Küche und einem herzlichen Empfang.

 

 

 

Südtirol Karte powered by Sentres- Südtirols #1 Tourenportal