Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Winterwanderung im Wipptal - Wandertipp

Durch traumhafte Winterlandschaften in der Nähe des Brennerpasses im Wipptal unterwegs.

An diesem Wochenende begeben wir uns in den Norden unseres Landes, um auf einer wundervollen Wintertour einen unvergesslichen Tag im Freien zu verbringen und dabei die verschneite Bergwelt der Zillertaler Alpen zu erkunden und herrliche Panoramablicke auf die Stubaier Alpen mit dem mächtigen Tribulaun zu genießen.

 

Südlich von Brennerbad führt zunächst ein gebahnter Fahrweg durch den Wald hinauf zu den schneebedeckten Wiesen des Kreithofes (1391 m). Danach geht es durch die Waldhänge in weit ausholenden Kehren nur leicht ansteigend weiter zu den Hütten der Ziroger Alm (1762 m). Von hier aus folgen wir der Rodelpiste durch freie Hänge bis unter die 2.566 Meter hohe Flatschspitze, ein äußerst beliebtes Ziel bei Skitourengehern

 

Alle Infos zum Wandertipp findet ihr hier:
- Die Rodelbahn Zirog auf sentres.com
- Hier alle Infos zum Aufstieg

 

Wir genießen den Blick auf die Gipfel des Wolfendorns (2.776 m), der Flatschspitze (2.566 m) oder der Rollspitze (2.850 m) um dann zu Fuß über den selben Weg in rund eineinhalb Stunden zurück zum Ausgangspunkt zu spazieren. Allerdings ist es auch möglich mit dem Schlitten über die Rodelbahn Zirog, eine der längsten Rodelbahnen der gesamten Region, wieder zurück ins Tal zu rasen. 

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

Zur Startseite