Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Winter-Premiumweg Rittner Horn - Wandertipp

Herrliche Panoramatour von der Schwarzseespitze auf das Rittner Horn.

In den östlichen Sarntaler Alpen überragt das 2.260 Meter hohe Rittner Horn das südlich gelegene Hochplateau des Ritten. Die unendlichen Weiten dieser Hochebene bieten im Winter die Möglichkeit, auf erlebnisreichen Wanderungen mit oder ohne Schneeschuhen die bezaubernden Naturlandschaften dieser Region zu bewundern und neue Kraft zu schöpfen.

 

Eine wundervolle Wintertour führt von der Schwarzseespitze auf den 2.261 Meter hohen Gipfel des Rittner Horns. Startpunkt ist die Bergstation der Rittner Bergbahnen. Von hier aus wandert man über den Panoramaweg zum Unterhornhaus, von wo aus man über einen guten Weg direkt zum Gipfel aufsteigen kann. Von hier aus reicht das Panorama von der Ortlergruppe über die Dolomiten bis hin zum Großglockner. Kein höherer Berg im näheren Umkreis versperrt nämlich den Ausblick.

 

Mehr dazu:
- Zur "Premium Panorama Tour Rittner Horn"
- Einkehrmöglichkeit: Gasthof Unterhorn

 

Vom Rittner Horn führt der Weg wieder hinunter zum Gasthof Unterhorn. Das Haus liegt in einer sonnigen Lage mitten im Skigebiet Rittner Horn. Hier genießt man auf der Sonnenterrasse das Rundumpanorama mit einmaligem Blick auf die Dolomiten, bevor es auf dem Panoramaweg zur Bergstation zurückgeht, wo die Tour endet.

 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol

Zur Startseite