Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Weihnachtliche Rundwanderung am Karersee - Wandertipp

Familienwanderung in der bezaubernden Bergwelt rund um den sagenumwobenen Karersee.

Laut Landeswetterdienst bestimmt in den nächsten Tagen ein Hochdruckeinfluss das Wetter in Südtirol und sorgt weiterhin für ruhiges und trockenes Winterwetter. Das heißt also: noch lange kein Schnee in Sicht! Was die Skifahrer verzweifeln lässt, erfreut jedoch die Wanderer.

Eingebettet in die herrlichen Fichtenwälder des Latemarwaldes liegt, unterhalb des Karerpasses auf rund 1.520 Metern, einer der schönsten Bergseen Südtirols: der Karersee. Im Hintergrund erheben sich die majestätischen Felsformationen des Rosengarten und des Latemarmassivs, die eine einmalige Kulisse bieten. Rund um den Karer See gibt es zahlreiche Wanderwege, die im Sommer, wie auch im Winter, die Möglichkeit bieten, die umliegenden Naturlandschaften zu erkunden und entspannende Momente zu erleben. Eine sehr empfehlenswerte Rundwanderung - in diesem Fall eher eine sonnige spätherbstliche Wanderung - führt vom See zunächst in nördliche Richtung. Man wandert vorbei am Hotel Moseralm und spaziert anschließend weiter bis zum Karerpass, von wo aus die Rundwanderung wieder zurück zum Ausgangspunkt führt. 

Zwischen Karersee und Karerpass liegt, mitten in dieser märchenhaften Umgebung, das Restaurant Pizzeria Hennenstall, ein bei Wanderern und Wintersportlern sehr beliebter Einkehrort. Hier wird man in einer urigen Stube oder auf einer sonnigen Terrasse mit köstlichen Spezialitäten aus der Südtiroler Küche oder mit einer krossen Pizza verwöhnt. 

Mehr dazu: 
- die genaue Tourenbeschreibung
- Einkehrmöglichkeit: Restaurant Pizzeria Hennenstall
- In eine sagenhafte Winterwelt eintauchen kann man am Weihnachtsmarkt am Karersee

Um den Karersee ranken sich viele Sagen und Mythen. Den Zauber dieses Ortes kann man vor allem im Winter spüren, wenn der Schnee (der hoffentlich nicht allzulange auf sich warten lässt!) die Natur in eine magische Winterlandschaft verzaubert. Am kleinen Weihnachtsmarkt am Karersee kann man gänzlich in diese sagenhafte Winterwelt eintauchen. Holzhütten, die wie überdimensionale Laternen aussehen, beeindruckende Schnee- und Eisskulpturen und eine lebensgroße Krippe, daneben die sagenhafte Kulisse des Karer Sees und der Dolomitenberge, begleitet von wuderschönem Weihnachtsgesang und herrlichen Düften, bieten die Möglichkeit, einen wahren Wintertraum zu erleben. 

 

Südtirol Karte powered by sentres - Outdoorportal und App für Südtirol