Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück zu Sport & Touren

Sentres Magazin – Sport & Touren

Von Kastelruth zum idyllischen Weiler Tagusens - Wandertipp

Die Rundwanderung führt von Kastelruth, im Südtiroler Schlerngebiet, zur St.-Magdalena-Kirche im idyllischen Dörfchen Tagusens.

Zwischen dem Grödental im Norden und dem Tiersertal im Süden liegt, im Südtiroler Schlerngebiet, sonnig die Gemeinde Kastelruth. Das Ortszentrum von Kastelruth ist unter anderem bekannt als die Heimat der "Kastelruther Spatzen". Diese weit über die Grenzen hinaus bekannte Musikgruppe zieht beim großen Kastelruther-Spatzen-Fest jedes Jahr Tausende Fans in ihr Heimatdorf. Das Gebiet rund um Kastelruth eignet sich aber auch hervorragend zum Wandern, vor allem im Frühjahr. Und das über herrliche Wiesenlandschaften und immer wieder mit Blick auf den Schlern. Ein Beispiel für eine solche Wanderung führt vom Dorfzentrum von Kastelruth über eine wenig befahrene Zufahrtsstraße und mit Blick ins Eisacktal durch das Dörfchen Tisens und rund um den Tisenser Hügel bis zum idyllischen Weiler Tagusens. Dieses hübsche kleine Dorf liegt auf einer Höhe von rund 900 Metern. Zwischen urigen Bauernhöfen und inmitten einer herrlichen Landschaft, befindet sich, auf dem Weg zum dem St.-Magdalena-Kirchlein, das kleine Südtiroler Schulmuseum.

Ausgehend vom kleinen Weiler Tagusens, ein Ort, indem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, hat man zwei Möglichkeiten. Man kann entweder weiter nach Osten wandern und dabei auf gemütlichen Forstwegen rund um den Rendenbühel zurück ins Dorfzentrum von Kastelruth spazieren. Diese Rundwanderung aber kann auch um rund zwei Kilometer abgekürzt werden. Dabei folgt man einfach von Tagusens aus dem Weg 2 in südliche Richtung und am Kofel vorbei - oder auch über den Kofel - erreicht man wieder den Krausplatz in Kastelruth.

Wander- und Einkehrtipps:
- zur Rundwanderung nach Tagusens! Die etwa zwei Kilometer kürzere Variante finden Sie hingegen hier!
- köstliches zum Essen finden Sie beim Hexenkeller, Öffnungszeiten: 
täglich von 12:00 – 14:00 Uhr und von 17:30 – 24:00 Uhr. Dienstag Ruhetag

Eine wunderbare Einkehrmöglichkeit bietet der Hexenkeller, der sich im Dorfzentrum von Kastelruth und nicht weit vom Hauptplatz befindet. Dieses urige Lokal ist bei Gästen und Einheimischen überaus beliebt und wird auch von den "Kastelruther Spatzen" immer wieder gerne besucht. Das rustikale Restaurant eignet sich hervorragend, um nach einem Wandertag in einem freundlichen Ambiente köstliche Spezialitäten aus der Südtiroler Küche, schmackhafte Grillspezialitäten und herrliche Desserts zu verkosten. 

Zur Startseite